Alle Dossier-Themen zum Nachlesen

Oktober 2015: Grenzen überwinden? 25 Jahre Wiedervereinigung

Am 03. Oktober feierte Deutschland sich unter dem Motto „Grenzen überwinden“ – was nicht nur in Bezug auf die aktuelle Asylpolitik zynisch war. In einer Themenwoche beschäftigten wir uns daher mit Lebensrealitäten in der DDR, den Progromen in Hoyerswerda und aktuellen Flucht/Asyl-Diskursen.

Juli 2014: Flucht, Asyl und Protest

Fast nicht mehr vorhandenes Asylrecht, Behandlung von Asylsuchenden in Deutschland (bspw. Lagerpflicht, Arbeitsverbot, Residenzpflicht), Grenzpolitiken und Gewalt an den Grenzen, die Dritt-Staaten-Regelung, Abschiebungen, Rassismus – Seit 2012 wird der Protest von Geflüchteten zu diesen Themen sichtbarer.

August 2012: Pussy Riot vor Gericht

Am 17. August wurde über das Schicksal des feministischen Kunst-Kollektivs entschieden. Die Aktivistinnen wurden zu zwei Jahren Straflager verurteilt. Eine Chronik der Ereignisse:

Juli 2012: Geschlecht konstruieren

Männer sind so und Frauen sind anders? So einfach ist das nicht. Hinter der Konstruktion von Geschlecht steckt harte Arbeit.

Mai 2012: Mein Körper gehört mir

Ob in Zeitschriften, in der Werbung oder im Restaurant: Schönheitsterror und Körpernormierungen sind überall. Wir finden: Für ein tolles Körpergefühl und gegen Zwang zur Diät!

April 2012: Kampf um Abtreibungen

Nicht nur in den USA, überall wird um den Zugang zu Abtreibungen gerungen.

März 2012: Equal Pay Day

Seit 2008 erinnert der Equal Pay Day an die Lohnkluft zwischen Männern und Frauen.

Februar 2012: Frauen in MINT-Berufen

Mathe, Informatik, Natur­wissen­schaften und Technik gelten heute als Männer­domänen. Das war nicht immer so – und muss auch nicht so bleiben.

Juli 2011: Auf zu den Slutwalks

Von Hamburg bis München gingen am 13. August Menschen auf die Straße und protestierten gegen Vergewaltigungs­entschuldigungen:

Juni 2011: Frauenfußball!

Am 26. Juni begann die FIFA Frauen WM 2011 in Deutschland. Wir warfen einen Blick auf die Hintergründe:

Mai 2011: Internationaler Hebammentag

Am 5. Mai machen Hebammen auf ihre Arbeit aufmerksam – vor, während und nach der Geburt. Denn weltweit gibt es noch viel zu tun:

April 2011: Aufstände in Nordafrika

Seit Anfang des Jahres kämpfen die Menschen in Nordafrika für Demokratie. Und die Frauen sind ganz vorne mit dabei:

März 2011: 100 Jahre Internationaler Frauentag

Jedes Jahr stehen am 8. März die Rechte der Frauen im Mittelpunkt.
Bei uns erfahrt ihr alles, was ihr zum Thema wissen müsst:

Februar 2011: Die Frauenquote

Die EU will eine verpflichtende Quote, Gleichstellungsministerin
Schröder hält davon nichts. Hier erfahrt ihr alles zum Thema:

Nicht kommentierbar.