#nofundis, queere Bestattungen und links leben mit Kindern – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 394 von 394 der Serie Kurz notiert

Am vergangenen Wochenende hat in Berlin wieder ein gruseliger Marsch von christlichen Fundamentalist/innen, völkisch Rechten und Konservativen stattgefunden, der sich gegen sexuelle und geschlechtliche Selbstbestimmung positioniert sowie sexistische und rassistische Bevölkerungspolitiken vertritt. Ein großes feministisches Bündnis stellte sich dagegen und forderte unter anderem die Abschaffung der viel diskutierten Paragraphen 218 und 219a. Das Bündnis für... weiterlesen →

Nazi-Gewalt in Chemnitz: Hintergrundberichte, Gegendemos und erste Bilanzen

Dieser Text ist Teil 393 von 394 der Serie Kurz notiert

Tausende Nazis zogen in der letzten Woche mehrmals durch Chemnitz, zeigten den Hitlergruß, griffen Schwarze Menschen und Menschen of Color, linke und antifaschistische Demonstrant*innen und Journalist*innen an. Die Polizei ließ sie gewähren. Johannes Grunert ordnet die erste Nazi-Demo am vergangenen Montag ein. "Die Vorfälle in Chemnitz und Dresden sind verschiedene Formen desselben Dilemmas. In Teilen... weiterlesen →

Hannah Gadsby, #MeTwo und Tipps zum zivilen Ungehorsam – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 392 von 394 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Rassismus verletzt, entwürdigt oder beschämt. In Deutschland ist er alltägliche Realität. Das zeigen die unzähligen Geschichten, die seit letzter Woche unter dem Hashtag #MeTwo in den sozialen Netzwerken von Menschen geteilt werden, die Rassismus erfahren. Missy Magazine-Autorin Sibel Schick schreibt, was das ganze mit Mesut Özil zu tun hat und warum es um keine... weiterlesen →

#OhneUns, Pride in Köln und feministische Podcasts – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 391 von 394 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links DaMigra hat eine neue Kampagne gegen die rassistische Stimmungsmache im Namen von Frauen*rechten gestartet. In den sozialen Netzwerken wird der Hashtag #OhneUns genutzt. Es gibt außerdem ein öffentliches Statement, was unterschrieben werden kann. "Lenkt bitte nicht von eurem eigenen Antisemitismus ab," sagt Anastassia Pletoukhina, die Vorsitzende der jüdischen Studierendeninitiative Berlins, zu weißen, christlichen... weiterlesen →

Alternativen zur Macker-WM und Transsexualität endlich runter von der Krankheitsliste – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 390 von 394 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Gute Nachrichten: Die Weltgesundheitsorganisation streicht die so genannte Transsexualität von der Krankheitsliste. Das ist aber noch nicht genug, sagt BV-Trans*-Vorstand Wiebke Fuchs im Interview mit der taz. Wir sind mitten in der Macker-Patrioten-Fussball-WM und wer auch genervt ist, freut sich bestimmt über alternative TV-Tipps von accalmie oder Serientipps von seriennotizen.de. Was auch geht: Fernsehr... weiterlesen →

Klassismus in den Medien, queere Buchtipps und ein paar Scheinchen für’s Missy Magazine – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 389 von 394 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Heute schon das Missy Magazine unterstützt? Das feministische Magazin braucht finanzielle Unterstützung und jeder Euro ist gerne gesehen, Coole kleine und große Geschenke gibt's natürlich auch. #10undmehrmissy Die "Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft" ist in Deutschland nach Paragraf 219a immer noch gesetzlich verboten. Der Berliner Senat will nun ein Zeichen setzen und... weiterlesen →

Eurovision Song Contest, #AktionStandesamt2018 und #mehralsdusiehst – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 388 von 394 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Kürzlich ist die 70. Ausgabe der antifaschistischen Zeitschrift LOTTA mit dem Schwerpunkt "Männlichkeit, Misogynie, Männerbund" erschienen. Der Eröffnungsartikel befasst sich mit Männlichkeit und der extremen Rechten. BuzzFeed News berichtet über den Entwurf für ein neues Gesetz zur „Dritten Option“, der weit hinter den Forderungen von Trans- und Interverbänden zurückbleibt. Auch in Bezugnahme darauf... weiterlesen →

Anti-Diät-Tag, das vielfältige Kinderbuchfestival Kimbuk und NSU-Watch – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 387 von 394 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Auf NSU-Watch findest du alle aktuellen Informationen zu den rassistischen NSU-Morden und eine neue Podcastfolge mit einem Rückblick auf die letzten zwei Wochen im Prozess. Der Deutsche Journalisten-Verband und der Berliner Verein Sozialhelden haben eine Broschüre zum Thema Journalismus mit Behinderung herausgebracht. Sie soll jungen Menschen mit Behinderung eine Hilfe beim Einstieg in... weiterlesen →

Gruselnachrichten aus Bayern, Unterstützung für das Weglaufhaus „Villa Stöckle“ und weise Worte von Lizzo – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 386 von 394 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Gruselnachrichten aus Bayern: Dort muss nach einem Beschluss des Landeskabinetts ab Juni in jeder Behörde ein Kreuz hängen. Die (satirischen) Reaktionen auf den Kreuz-Zwang hat bento gesammelt. Es geht aber noch schlimmer: Depressive Menschen sollen in Bayern künftig registriert werden - und behandelt, als wären sie Straftäter. Das ist kein Hilfe-, sondern ein... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑