Unbedingt in anderen Blogs nachlesen

von Susanne

Die Kaltmamsell regt sich über dumme Geschlechterspielchen und kokettes Rumgezicke auf. Sehr schön ihr Warnhinweis: „Wenn es mir jemand als ernsthaften Kommunikationsmodus anbietet, verliere ich umgehend jegliches Interesse.“

Clit-Graffiti gesehen im Mädchenblog

Clit-Graffiti gesehen im Mädchenblog

Der Väterblog kommentiert die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Geburtenrate in Deutschland und fordert, dass eine moderne Familienpolitik unbedingt die Väter miteinbeziehen muss.

dieStandard.at berichtet über die Großrazzia in jenen Bordellen, die Flatrate-Tarife angeboten hatten, und darüber, dass deren 80 Sexarbeiterinnen jetzt auf der Straße sitzen.

Frl. Zucker illustriert ein Gefühl, das wohl die meisten kennen

Frl. Zucker illustriert ein Gefühl, das wohl die meisten kennen

Das Antisexistische Aktionsbündnis München empfiehlt, sich schon mal den 10. Oktober freizuhalten, denn an diesem Tag planen radikale Abtreibungsgegner wieder einen Kreuze-Marsch. Außerdem wird zum ersten Vorbereitungstreffen am morgigen Sonntag eingeladen.

Im Mädchenblog kommentiert dodo den medialen Umgang (hier speziell: Die Welt) mit homosexuellen Elternpaaren, die momentan wieder Thema sind, weil das Justizministerium eine Studie zu gleichgeschlechtlichen Partnerschaften mit Kindern vorgelegt hat.

Und die Stadtpiratin freut sich über eine Studie aus den USA, deren zentrales Ergebnis lautet: Nichtfeministinnen, die das traditionelle Rollenbild nicht hinterfragen, haben durchschnittlich ein deutlich negativeres Bild von Männern als Feministinnen. Haben wir es nicht immer schon gewusst?

Für eine bessere Vernetzung der (weiblichen) Websphäre listen wir jede Woche auf, was unsere deutschspachigen Kolleginnen und Kollegen über die Woche so melden und tun. Wenn du selbst ein Blog zu Gender- und Feminismusthemen hast, sag unter mannschaftspost(at)web.de Bescheid.




Tags: , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 1. August 2009 um 10:48 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



11 Kommentare

  1. Rahab, Kanaan sagt:

    was für ein exklusiver verein ist denn dieser väter blog?? nachlesen? wie denn?

  2. Susanne sagt:

    Liebe Rahab, ich verstehe deinen Kommentar nicht (und fände ehrlich gesagt, auch einen etwas freundlicheren Ton deinerseits angenehm). Du findest im Hinweis zu dem Text auf dem Väterblog einen Link, dort kannst du nachlesen, was ich hier empfohlen habe.

    Und das Väterblog ist kein exklusiver Verein, sondern ein sehr engagiertes Blog zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Väter. Das alles könntest du natürlich selbst rausfinden, wenn du ihn dir mal anschaust. Ich kann ihn nur empfehlen.

  3. Rahab, Kanaan sagt:

    liebe Susanne,
    meine ungehaltenheit resultierte daraus, dass ich aus gründen, die ich nicht kenne, beim väter blog nichts nachlesen kann außer überschriften. es kann ja sein, dass das anders wäre, wenn ich mich anmeldete … darauf bezog sich die exklusivität … denn bevor ich mich irgendwo anmelde, möchte ich erst mal selbst lesen können, womit ich es zu tun habe.

  4. Susanne sagt:

    Nein, man muss sich nicht anmelden. Auch auf der Startseite sind alle Texte vollständig lesbar. Es muss also an etwas anderem liegen. vielleicht mal in anderem Browser probieren oder den Betreiber Hans-Georg Nelles anschreiben.

  5. stadtpiratin sagt:

    danke für den link :) grade eben ist ein neuer genderpost hinzugekommen – für mehr weibliche herzschönheit.

  6. Rahab, Kanaan sagt:

    danke für den tip, Susanne!

    merkwürden… merkwürden… beim mozarella fuchs geht’s….

  7. Bettina sagt:

    @ Frl. Zucker:

    Was mir auffällt:
    „Fräulein“ –> kleine Frau
    „Zucker“ –> zuckersüß ???
    runde Klein-Mädchen-Schrift mit Schleifchen

    Wirkt auf mich, als macht hier jemand auf „Klein-Mädchen“. Wovor schützt das? Und wozu dient das?

  8. Susanne sagt:

    @ Bettina: Hm, Gegenfrage: Wäre das Bild irgendwie ein anderes, wenn es von „Frau Baum“ gezeichnet wäre, beschriftet mit eckigen Blockbuchstaben? Ich denke nicht.

  9. […] auch der Mädchenmannschaft, daß ihr schon neulich aus dem Mädchenblog übernommene stencil-Foto […]

  10. Bettina sagt:

    @ Susanne: Doch, das Bild hätte eine ganz andere Wirkung. Deshalb ein eindeutiges „Ja“ auf Deine Frage.

  11. ping sagt:

    @Bettina und wenn es einfach nur gefällt?