Servicewüste Feminismus Ep. 7: Frauenkampftag, Equal Pay Day und LGBTQI-Lebensrealitäten unter der GroKo

Servicewüste Feminismus? Einmal im Monat - quasi auf dem Silbertablett präsentiert - sprechen Mädchenmannschafts-Redakteur_innen über aktuelle Themen, Ideen für feministische Interventionen und Dinge, die wir gerade super finden. Ihr könnt den RSS-Feed oder direkt bei iTunes den Podcast abonnieren. Morgen ist der diesjährige Equal Pay Day. Aus diesem Anlass diskutieren Lantzschi und Charlott, was im... weiterlesen →

Antisemitische Übergriffe, May-Ayim-Tag und Tina Feys neue Show – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 275 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Beiträge Interview mit Sabine Mohamed zu Schwarzem Feminismus in Deutschland ("Black Feminism is not white feminism in Blackface"). In Frankfurt demonstrieren heute Tausende anlässlich der Eröffnung des neuen Prunkbaus der Europäische Zentralbank gegen Kapitalismus im Allgemeinen und gegen konkrete Sprapolitiken und Maßnahmen von Akteuren wie eben der EZB. Bereits am Vormittag schrieb neues deutschland über... weiterlesen →

Wer war… Marianne Ferber?

Dieser Text ist Teil 34 von 52 der Serie Wer war eigentlich …

Nachdem Christina an die Mädchenmannschaft eine E-Mail mit dem Hinweis schickte, dass Marianne Ferber, eine der "Mütter der Feminist Economics", am 11. Mai 2013 verstorben war, baten wir die Politikwissenschaftlerin Sarah, Jahrgang 1985, für uns einen Gastbeitrag zu schreiben. Feministisches Teamwork! Am 11. Mai 2013 verstarb die Mit­begründerin der Feministischen Ökonomie Marianne Ferber im Alter... weiterlesen →

Gender Pay Gap: Zur geschlechtsspezifischen Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt

Der Equal Pay Day 2011 findet in Deutschland dieses Jahr am 25. März statt. Er symbolisiert die Lohnschere zwischen den Geschlechtern, wonach alle erwerbstätigen Frauen fast drei Monate länger arbeiten müssten, um das Lohnniveau zu erreichen, welches alle erwerbstätigen Männer bereits zum 31. Dezember des Vorjahres erwirtschafteten. Gleichzeitig erinnert der Equal Pay Day an den... weiterlesen →

Die Ecard zum Equal Pay Day

Am Freitag ist es wieder soweit: In Deutschland wird auf den Unterschied auf dem Lohnzettel hingewiesen. Schließlich verdienen Frauen im Durchschnitt 23 % weniger als Männer. Darauf – und auf einige der Gründe wie Elternzeit und die Karriere­end­station Teilzeit – weisen die Ecards der dbb bundesfrauenvertretung hin. Kann mensch zum Beispiel an seine Abgeordneten in... weiterlesen →

Lohnungerechtigkeit bekämpfen: Equal Pay Day 2011

In einer Woche ist der Equal Pay Day 2011 - der Tag, der für die Lohn­un­gleich­heiten von Männern und Frauen in Deutschland steht. Um für das Jahr 2010 die derzeitige Lohndifferenz von immer noch rund 23 Prozent auszugleichen, müssten Frauen bis zum 25. März 2011 arbeiten. Damit ist Deutschland eines der Schlusslichter in der Europäischen Union. Um auf... weiterlesen →

„Die EU-weite Quote wird kommen wie das Amen in der Kirche“ – Kurz Notiert

Dieser Text ist Teil 106 von 395 der Serie Kurz notiert

Auch an der Elfenbeinküste gibt es seit Monaten blutige Proteste, nachdem es bei der Präsidentschaftswahl Anfang Dezember keinen Sieger gegeben hatte. Das Verfassungsgericht hatte dem Oppositionsführer Alassane Ouattara den Sieg aberkannt. Truppen des bisherigen Präsidenten Laurent Gbabgo haben nun sechs Teilnehmerinnen einer Frauendemonstration getötet. FDP-Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin (FDP) sagt: "Die EU-weite Quote wird kommen wie das Amen... weiterlesen →

Was tun mit dem Gender Pay Gap?

In Berlin geht es am nächsten Dienstag, den 15. Juni, bei einem Diskussionsabend um das Gender Pay Gap - Anmeldungen sind aber nur noch heute möglich, Interessierte sollten sich also sputen. Die Ökonomin Prof. Dr. Friederike Maier und die Soziologin Dr. Karin Tondorf werden analysieren, warum Frauen bis heute weniger Geld für die gleiche Arbeit... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑