Immer wieder Medienkritik – die Blogschau

von Anna-Sarah

Karnele wartet mit einem handlichen Sehtest für Medienmenschen, die in den sog. Qualitätsmedien über LGBTI-Themen berichten möchten, auf.

Vor einem Jahr gingen die Femgeeks online. Konfetti! Zu diesem Anlass gibt es im Blog einen kleinen Rück- und Ausblick.

Kübra Gümüsay schrieb schon vor einigen Wochen, aber nach wie vor aktuell, über den NSU-Prozess und seine mediale Begleitung.

Charlott stellt einen kurzen Film vor, der in deutschen Schulen ins Pflichtprogramm gehören sollte:  „Deutsch-Südwas?! Erinnerung an einen deutschen Völkermord“

Auf Don’t Degrade Debs, Darling! ein Rant gegen als „Komplimente“ getarnte Übergriffigkeiten und wie sich deren Allgegenwärtigkeit anfühlt.

Wie man über kleine Menschen nicht reden sollte, weiß Ninia LaGrande, denn:  „Ich bin keine Märchenfigur!“

Über die Proteste in der Türkei und deren Instrumentalisierung durch deutsche Medien ärgert sich Sakine.

Für eine bessere Vernetzung der feministischen Blogosphäre listen wir jede Woche auf, was unsere Kolleg_innen über die Woche so melden und tun. Haben wir etwas vergessen oder übersehen? Kennen wir dein brilliantes Blog etwa noch gar nicht? Dann sag uns bitte Bescheid!




Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 6. Juli 2013 um 9:00 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.