Morgen wird das Urteil im NSU-Prozess verhängt: Dies darf #KeinSchlussstrich sein!

Nach fünf Jahren wird morgen in München das Urteil im NSU-Prozess verkündet. In dem Prozess ging es u.a. um die Morde an Enver Şimşe,  Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut, İsmail Yaşar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubaşık, Halit Yozgat und Michèle Kiesewetter, sowie einige Anschläge und Raubüberfälle durch die Nazigruppe NSU. Dieser Prozess war... weiterlesen →

Servicewüste Feminismus Ep.9: Fat Acceptance (auch für dicke Kinder!) und 5 Jahre NSU-Prozess

Servicewüste Feminismus? Einmal im Monat – quasi auf dem Silbertablett präsentiert – sprechen Mädchenmannschafts-Redakteur_innen über aktuelle Themen, Ideen für feministische Interventionen und Dinge, die wir gerade super finden. Ihr könnt den RSS-Feed oder direkt bei Apple Podcasts den Podcast abonnieren. Nadia und Charlott haben sich in diesem Internet zusammengefunden und sprechen über ein weites Feld... weiterlesen →

Anti-Diät-Tag, das vielfältige Kinderbuchfestival Kimbuk und NSU-Watch – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 387 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Auf NSU-Watch findest du alle aktuellen Informationen zu den rassistischen NSU-Morden und eine neue Podcastfolge mit einem Rückblick auf die letzten zwei Wochen im Prozess. Der Deutsche Journalisten-Verband und der Berliner Verein Sozialhelden haben eine Broschüre zum Thema Journalismus mit Behinderung herausgebracht. Sie soll jungen Menschen mit Behinderung eine Hilfe beim Einstieg in... weiterlesen →

NSU-Prozess, sexualisierte Gewalt und Sport ohne Schönheitszwang- kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 357 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Artikel Im NSU Prozess werden derzeitig die Plädoyers vorgetragen. NSU Watch fasst diese kritisch zusammen. Auf Twitter begleiten sie die Plädoyers live. Außerdem lassen sich kritische Einordnungen der Plädoyers beim Bloge Nebenklage NSU-Prozess nachlesen. Fitnessstudio nur, wenn du keinen Migrationshintergrund (?) hast? Ja, sagt ein Studio in Güstrow und will mit diesem Ausschlussverfahren die... weiterlesen →

Straßenumbenennungen, (nb)-Transfeindlichkeit und Arbeitskämpfe von Reinigungskräften – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 351 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links KlasseGegenKlasse hat zwei Reinigungskräfte interviewt, die am Streik am Krankenhaus Charité in Berlin, beteiligt sind. Sie sprechen über desaströse Arbeitsbedingungen, Rassismuserfahrungen und ihre Forderungen. Morgen ist Internationaler Hurentag. Hydra e.V. lädt zu einer Pressekonferenz, auf welcher die Kampagne "Sexarbeit ist Arbeit. Respekt!" vorgestellt wird und einer soäteren Diskussionsveranstaltung ein. (FB-Link) In Berlin-Mitte sollen... weiterlesen →

Eine Lanze für „13 Reasons Why“ und Anti-Diät-Tag forever – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 349 von 395 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links In der ZEIT erschien ein Interview mit der Holocaust-Überlebenden Renate Lasker-Harpprecht. "13 Reasons Why" geguckt und noch nicht so sicher was Ihr damit anfangen wollt? Dann empfehlen wir Euch diesen superguten Beitrag von Steinmädchen. Wer die Serie noch nicht geguckt hat: Achtung, Spoiler! Ausbildung als Privileg? Hannah veröffentlichte einen sehr lesenswerten Text auf ihrem... weiterlesen →

Rechtsextreme Frauen: Analysen und Handlungsempfehlungen für Soziale Arbeit und Pädagogik

Dieser Text ist Teil 10 von 10 der Serie Gender und Rechts(extremismus)

Was sollte passieren, wenn eine Mutter, die in rechten Organisationen aktiv ist, sich im Kindergarten zur Elternsprecherin wählen lassen möchte? Wie damit umgehen, wenn eine Frau im Frauenhaus Unterstützung aufgrund von Gewalt in ihrer Beziehung sucht und dann Flyer zu rechten Veranstaltungen auslegt? Oder wie reagieren, wenn sich die Kollegin in der Hilfseinrichtung oder Student_innen... weiterlesen →

Aktionswoche: Gedenken & Widerstand 5 Jahre nach Aufdecken des NSU

Wie kann es sein, dass beim Verfassungsschutz Menschen arbeiten, die in ihrem Ort „kleiner Adolf“ genannt werden, obwohl sie eigentlich die rechte Szene überwachen und überführen sollen? Welche Rolle spielt der Verfassungsschutz? Wieso wurden Akten geschreddert? Und wieso haben diese ganzen Ermittlungsfehler für niemanden Konsequenzen? (Auszug aus SZ-Magazin Heft 10/2013 Gesellschaft/Leben Interview mit Semiya fiimsek... weiterlesen →

Frauen im Sport, der Superfeminist des Jahres und Körperwahrnehmungen – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 1 von 295 der Serie Die Blogschau

Anlässlich des 200. Geburtstages von Ada Lovelace gibt es momentan eine Sonderausstellung im Paderborner Heinz Nixdorf Museums-Forum. Die femgeeks berichten: "Die Ausstellung ist nicht nur sehr interessant und gut gemacht, sondern sie ist auch bitter nötig, wenn man sich den Rest des dortigen Computermuseums anschaut: Zwei riesige Etagen mit Exponaten und Biografien, die männliche Geschichte(n)... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑