Weiße Männer, Männlichkeiten und Körperkult

Dieser Text ist Teil 115 von 395 der Serie Kurz notiert

Die frauenfeindliche und homophobe Partei SGP darf in den Niederlanden mitregieren, schreibt die Welt. Die Partei strebt einen Gottesstaat an, befürwortet die Todesstrafe und lehnt Abtreibung, Sterbehilfe und pränatale Diagnostik ab. Nadia Shehadeh kritisiert für Philibuster die letzte Kolumne von Sybille Berg auf Spiegel Online: "Autorin Sibylle Berg will Gutes für alle Geschlechtsgenossinen – und... weiterlesen →

Berichterstattung zum Fall Strauss-Kahn: Biologismen, Triebe und Sexismen

Vor ein paar Tagen interviewte Spiegel Online (SPON) den Sozio­biologen Johan van der Dennen zu den Themen "Sex" und "Autorität" im Kon­text des aktuellen Verge­waltigungs­vorwurfs gegen Strauss-Kahn. Der Spiegel widmete dem Thema sogar eine ganze Ausgabe. Dabei lernen wir Er­staun­liches: Ver­ge­waltigung ist neuer­dings nicht mehr Ver­ge­waltigung sondern die "Sexfalle", "verbotener Sex" oder eine "Verfehlung". Auch die Sueddeutsche zielte im... weiterlesen →

Quote für Migrant_innen in der SPD? – Die Woche im Überblick

Dieser Text ist Teil 112 von 395 der Serie Kurz notiert

Im Guardian gibt es ein Porträt von Michelle Bachelet, der ehemaligen chilenischen Präsidentin und ersten Vorsitzenden der neugeschaffenen UN Women. Die Autorin und Journalistin Karen-Susan Fessel wird heute im Rahmen der Osnabrücker Gay in May-Kulturtage mit dem Rosa-Courage-Preis ausgezeichnet. Antje Schrupp hat ihre Präsentation über Frauen- und Männerbilder in der Werbung frei zugänglich gemacht. Die Heinrich-Böll-Stiftung... weiterlesen →

„Die EU-weite Quote wird kommen wie das Amen in der Kirche“ – Kurz Notiert

Dieser Text ist Teil 106 von 395 der Serie Kurz notiert

Auch an der Elfenbeinküste gibt es seit Monaten blutige Proteste, nachdem es bei der Präsidentschaftswahl Anfang Dezember keinen Sieger gegeben hatte. Das Verfassungsgericht hatte dem Oppositionsführer Alassane Ouattara den Sieg aberkannt. Truppen des bisherigen Präsidenten Laurent Gbabgo haben nun sechs Teilnehmerinnen einer Frauendemonstration getötet. FDP-Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin (FDP) sagt: "Die EU-weite Quote wird kommen wie das Amen... weiterlesen →

Gender Studies – Aus der Wissenschaft in die Blogwelt

Dieser Text ist Teil 56 von 115 der Serie WWW Girls

In jeder Folge der WWW Girls stellen wir euch eine Bloggerin und ihr Weblog vor. Die Bloggerin heute ist im Dezember Star-Gast des Monats bei Missy Online: DENKWERKSTATT.wordpress.com Wie heißt du? Brigitte. Seit wann bloggst du? Ein privates Blog habe ich seit 2007. 2008 habe ich (im Team) zur Fußball-Europameisterschaft in Österreich gebloggt, die Denkwerkstatt... weiterlesen →

Emanze statt Nikolaus: Termine im Dezember

Auch im Dezember sammeln wir que(e)r durch die Republik feministische Partys, Diskussionsrunden, Ringvorlesungen, Ausstellungen und Proteste. Wenn wir eine Veranstaltung in deiner Nähe vergessen haben, schreib' uns unter post[at]maedchenmannschaft[punkt]net oder poste sie hier in die Kommentare. Universitäre Veranstaltungen sind i.d.R. auch Nicht-Studierenden zugänglich. Zunächst ein Terminhinweis, der sich ausschließlich an Schwarze Menschen, Migrant_innen und People of Colour... weiterlesen →

Que(e)r durch Deutschland: Feministische Filme, Partys, Diskussionen und Proteste

Der November ist grau und langweilig? Nicht mit diesen Veranstaltungen! Que(e)r durch Deutschland, Österreich und die Schweiz: feministische Filme, Partys, Diskussionsrunden, Ringvorlesungen und Proteste. Wenn wir eine Veranstaltung in deiner Nähe vergessen haben, schreibe uns unter post[at]maedchenmannschaft[punkt]net oder poste sie hier in die Kommentare. Universitäre Veranstaltungen sind i.d.R. auch Nicht-Studierenden zugänglich. Die bereits begonnene Ringvorlesung der LMU... weiterlesen →

Über niedliche Karrieristinnen und Vagina-Lovers

Dieser Text ist Teil 66 von 395 der Serie Kurz notiert

Susanne Frömel kommentiert im Süddeutsche Zeitung Magazin Niedlichkeit als Karrieremittel: "Ganz und gar unerträglich". DieStandard.at berichtet über ein Gerichtsurteil des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Arabischen Emirate gegen einen Mann, der seine Frau und Tochter schlug. Unglaublich: Das Gericht erklärte den Angeklagten zwar für schuldig, wies aber zugleich darauf hin, dass das "islamische Recht die Züchtigung... weiterlesen →

Ein Mann, der Männlichkeit abschaffen will

Auf altmuslimah.com veröffentlichte Jehanzeb Dar vor kurzem einen Text mit der sehr provokanten Überschrift „Männlichkeit ausrotten“. Das, so erklärte er sogleich, habe nichts mit Rückschritt oder Selbsthass zu tun, sei nicht gegen Männer gerichtet und bedeute auch nicht die Abschaffung heterosexueller Männer. Bei den radikalen Veränderungen von sich selbst und der Gesellschaft ginge es vielmehr... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑