„Männer waren schon immer so“

Vanessa Tuttlies, Vollkornbäckerin und Wiwi-Studentin, hat an die Vorsitzende der ARD Monika Piel einen öffentlichen Brief geschrieben, in dem sie ihren Ärger über die sexistischen Werbespots für die ARD-Sportschau äußert. Diesen veröffentlichen wir mit freundlicher Genehmigung. Sehr geehrte Frau Intendantin Piel, voller Entsetzen habe ich die aktuelle Werbung der Sportschau „Männer waren schon immer so“... weiterlesen →

Sexismus, Strauß-Kahn und feministische Konzerte – Kurz Notiert

Dieser Text ist Teil 137 von 393 der Serie Kurz notiert

Slutwalk Toronto äußerte sich zu den aktuellen Kontroversen in der Slutwalk Bewegung: "Racism and Anti-Racism: Why they matter to SlutWalks". Ein schönes US-amerikanisches Fotoprojekt mit tollen Fotos von Feminist_innen hat @amymmmmmkay ins Leben gerufen: Feminist Photo Blog Project. Ein sich ständig wiederholendes Motiv in der Werbung: Frauen, die irgendwie nicht ihren Mund treffen, wenn sie trinken. Alice... weiterlesen →

Feminismus mit oder ohne Männer? Falsche Frage!

Ich wohnte neulich als Diskussionsteilnehmerin einer Veranstaltung bei, auf der unter anderem die Frage vor feministischem Publikum erörtert wurde, ob sich Feminismus mit Männern organisieren bzw. solidarisieren solle. Eine ziemlich alte Streitfrage, an der sich auch heutzutage die feministischen Geister scheiden. Je nach feministischer Politik wird sie sich mit guten Argumenten anders beantworten lassen. Ob... weiterlesen →

Es gibt sie wirklich, die bisexuellen Männer

Man glaubt es kaum, aber die Existenz bisexueller Männer war in Forscher­_innen­kreisen bisher umstritten. So ergab eine Studie 2005, dass sie eigentlich verkappte Homo­sexuelle sein. Damals waren allerdings Probanden über Anzeigen in schwulen und „alternativen“ Publikationen rekrutiert worden und dann anhand eines Standard­fragebogens (sagt schon einiges) in die Kategorien hetero-, bi- und homosexuell eingeteilt worden.... weiterlesen →

Echte Kerle

Patrick Pricken kann sich schlecht einschränken. Darum bloggt er über Politik, Religion, Gesellschaft, Sexualität, kritisches Denken, Bücher, Filme und rezensiert nebenher noch Twilight und Biokrieg kapitelweise. Beeinflusst werden die Beiträge durch seine Vorliebe für Wissenschaft und Skepsis und seine ideologischen Wurzeln im Humanismus und Feminismus. Einen direkten Bezug zu letzterem gab es bei der Kampagne... weiterlesen →

Männerfeindlichkeit, Physik, Martin Büsser und Interviews zu Missy, Burka und Kapitalismusgeschichte

Dieser Text ist Teil 58 von 393 der Serie Kurz notiert

Ben schrieb schon vor zwei Wochen einen Entwurf zu Sexismus und Männerfeindlichkeit und fasste die interessantesten Kommentare in einem späteren Beitrag noch einmal zusammen. Bei DRadio Wissen gibt es ein hörenswertes Interview mit Chris Köver zum Missy Magazin. Das Missy Magazin erinnert noch mal an ihre coole Aktion Bake a Cake, Build a Bomb #2, bei der ihr... weiterlesen →

Kultur, Politik und Termine – wieder alles dabei!

Dieser Text ist Teil 89 von 295 der Serie Die Blogschau

In der feministischen Blogosphäre war diese Woche einiges los: Wer die Wikipedia-Diskussion vergangenen Sonntag um den Artikel des Tages „Vulva” nicht mitbekommen hat, findet bei Ti_Leo eine umfangreiche Linksammlung und in den Geschichten von der honigsüßen Welt werden die Argumente von iih bis Porno diskutiert. Am Mittwoch war dann der Ada-Lovelace-Day - Karnele hat dazu... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑