Dieses Hygieneprodukt hält besser dicht als Wikileaks

Kurze Lachpause zum Thema Wikileaks, präsentiert von einem Bindenhersteller aus Pakistan: Das sieht man jetzt angeblich überall in Karachi. Bei BoingBoing gibt es auch eine Erklärung, die sie von dem Blog Kabobfest haben: Pakistan’s been a major player in the whole Cablegate fiasco. From the U.S being terrified of nuclear weapons falling into the hands... weiterlesen →

Wow, schon der dritte Selbermachadvent!

Es ist Sonntag und das bedeutet: Nicht nur die dritte Kerze am Kranz anzünden, liebe Damen und Herren, sondern bitte auch erzählen: Was habt ihr diese Woche selber gemacht? Was habt ihr selber geschrieben, worüber euch selber geärgert, wofür euch selber oder andere gelobt? Wir wollen es wissen - und wünschen euch einen schönen Wochenauslang.

Shoppen, schaudern, schlau daher reden – der Blogbazar ist eröffnet

Dieser Text ist Teil 73 von 295 der Serie Die Blogschau

Advent, Advent die Blogosphäre brennt, diese Woche hauptsächlich wegen Wikileaks und der Verhaftung von Julian Assange. Ein paar andere Dinge haben wir aber im Internet auch noch gefunden: Wer heute in Berlin noch nichts vorhat, dem empfiehlt Missy (und ich schließe mich da als Rollerderby-Kennerin an) ein Besuch der Ersten Deutschen Roller-Derby Meisterschaft in der... weiterlesen →

Du willst nicht dieser Typ sein

Prävention zum Thema Vergewaltigung wird meistens als Frauensache behandelt. Die Botschaft geht dabei in die Richtung: "Pass auf dich auf", "Geh nicht mit einem Fremden mit", "Lass dir nichts in den Drink kippen." Sexuelle und andere Gewalt gegen Frauen wird meistens aus der Perspektive der Opfer oder der potentiellen Opfer besprochen. Sei wachsam und musstrauisch,... weiterlesen →

Wie wäre es mal mit einem Mediamarktboykott?

Findet ihr die neuen Mediamarkt-Werbungen featuring Mario "der hat langsam echt so nen" Barth auch so megasexy? Dann freut ihr euch bestimmt auch über die Reaktion einiger Mainzer Aktivistinn_en auf die Plakate. Gibt es eigentlich so etwas wie einen offiziellen Mediamarkt-Boykott, dem sich Frauen und Leute, die Frauen nicht für total dämlich und shoppingverrückt halten,... weiterlesen →

Don’t look back in Schröder: Die Blogschau, diesmal mit Familienministerinspezial

Dieser Text ist Teil 64 von 295 der Serie Die Blogschau

Juliane Wiedemeyer kommentiert die Gleichberechtigungsrunde bei Hart aber fair, an der auch unsere Lieblingsministerin und Frauensexversteherin Kristina Schröder teilgenommen hat. Zur Illustration von Sinn und Sinnlichkeit dieser Veranstaltung hat Juliane einfach mal den Anteil aller weiblichen Gäste in den Plasberg-Runden der letzten Wochen zusammen gestellt. Ich bin in Mathe nicht so gut, aber ich glaube,... weiterlesen →

Doing it on Sunday

Girls, Boys, Girlboys, Boygirls, Boyboys und Girlgirls - was treibt ihr an diesem Sonntag, also so feministisch gesehen? Was trieb euch um die Woche, was habt ihr im Internet gelesen und geschrieben, worüber seid ihr wütend oder froh gewesen? Und wie immer - zeigt uns eure Blogs. Wir zeigen euch ja auch unseres, gell?

Frauen, die fliegen, vögeln und für die BILD schreiben

Dieser Text ist Teil 4 von 295 der Serie Die Blogschau

Was so gebloggt wurde: Judith Rauch findet es gut, dass Alice Schwarzer für die Bildzeitung den Kachelmann-Prozess kommentiert. Ich finds auch gut, wenn Berufsfeministinnen mit Berufssexisten zusammenarbeiten, und im Namen der eigenen Verbreiungs- und Geltungssucht einen großen (Text-)Haufen auf das, was man früher mal politische Integrität nannte, setzen. Opalkatze nimmt das Tagebuch eines "Rome", der... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑