Schlecker, die Frauen und die FDP: Eure Freiheit ist unsere Armut

Als heute Abend klar wurde, dass es für die Beschäftigten von Schlecker keine Transfergesellschaft geben wird, sondern nur die Arbeitsagenturen, die dann Tausende von schlecht ausgebildeten Frauen zu irgendwelchen staatlich subventionierten Maßnahmen verdonnern dürfen, als klar wurde, dass sich eine winzige Partei (hallo FDP, vier Prozent bundesweit) durchsetzen konnte gegen alles, was gerecht oder wenigstens... weiterlesen →

Gebt uns eure Worte zum Sonntag

Habt ihr auch das Gefühl, dass die Zeit so schnell vergeht? Kaum zu glauben, dass schon wieder Sonntag ist. Das stört aber momentan auch gar nicht, denn das heißt, dass der Frühling bald so richtig da ist. Was blüht in euren geistigen Landschaften? Was fandet ihr sexy, schön, klug, ärgerlich, dumm? Was habt ihr diese... weiterlesen →

Homophobe Prenzlberg-Papis, Bierpopos und World of Warcraft

Dieser Text ist Teil 105 von 295 der Serie Die Blogschau

Dass der Feminismus an allem möglichen Schuld ist, hören wir ja dauernd, so oft, dass die Mädchenmannschaft kurz nach ihrer Gründung dafür extra eine Rubrik eingerichtet hat. Antje Schrupp nimmt in einem klugen Text die Schuld für alle Folgen, auch die negativen, der Frauenbewegung dankend an: Hinter der defensiven Haltung, die bestreitet, dass der Feminismus... weiterlesen →

Wenn ein Mädchen vergewaltigt wird, muss man ja wohl fragen dürfen, ob das Kind sich sexy kleidete

Heulen und kotzen und irgendwas kaputt hauen und denjenigen ins Gesicht schreien, die sich einmal alle zehn Jahre mit der Situation von Frauen weltweit beschäftigen, weil mal wieder der 8. März war - das möchte ich, wenn ich Artikel wie diesen hier lese, aus der New York Times von gestern. Es geht darin um einen... weiterlesen →

Macht es selbst!

Der Frühling kommt bald, das ist sicher. Genauso sicher, wie dass heute Sonntag ist. Und das bedeutet: selber machen. In Hamburg will der Senat wissen, wen das Volk am liebsten mag. Wir wollen von euch wissen, was euch diese Woche interessiert hat, außer dem falschen Dr. Guttenberg. Habt ihr was Gutes oder Ärgerliches gelesen, habt... weiterlesen →

Bravo, Girl?! Star-Schnitten, Frauenfeindlichkeit für Mädchen und ein Schuss Quote

Dieser Text ist Teil 102 von 295 der Serie Die Blogschau

Was in der letzten Woche so gebloggt wurde: Nina La Grande schreibt eine grandiose und verstörende Kritik des gedruckten Stück Übels, das sich "Bravo Girl" nennt. Kostprobe: Mir wird erklärt, wann man zu dick oder zu dünn ist. Wann Jungs mich für einen Nerd halten oder denken, dass ich unsexy bin. Ich habe nichts dagegen,... weiterlesen →

Tödlicher Sexismus auf der Gorch Fock

Kurz nachdem die Soldatin Sarah Seele bei einem Klettermanöver von der Takelage des männlichen Marineausbildungsschiffes Gorch Fock zu Tode stürzte, feierte die Besatzung angeblich eine Party. War nämlich Karneval. Diese Meldung macht jetzt schon seit ein paar Tagen ihre Runden durch die Medien, der Stern hat nun einen Ausbilder zu den Vorwürfen befragt. Sven K.... weiterlesen →

FJ Wagner und die Gorch Fock: Frauen, die auf Männerschiffen sterben, sind laut BILD-Zeitung selbst schuld

Die Eltern der Soldatinnen Sarah S., die von ihrem Kommandanten einen verantwortungslosen Kletterbefehl erhielt und in den Tod stürzte, und von Jenny Böken, die unter bislang ungeklärten Umständen vor zwei Jahren über Bord ging, werden sich bei BILD-Kolumnist Franz Josef Wagner bedanken. Laut seiner neusten Post, mit dem Titel "Liebe Gorch Fock 2", ist nämlich... weiterlesen →

Komm, Quote! Sogar von der Leyen findet Deutschlands Unternehmen langsam peinlich

Wenn es um die wirtschaftliche und berufliche Gleichstellung von Frauen geht, ist Deutschland ein vor Trägheit und Selbstmitleid triefendes Häuflein Elend, das seit Jahren nicht von der Stelle kommt. Das hat Barbara zuletzt beschrieben und das hat jetzt wieder eine Studie des DIW Unerhörtes getan: Sie hat der Wirtschaft g-e-d-r-o-h-t. Die solle entweder in den... weiterlesen →

Dieses Hygieneprodukt hält besser dicht als Wikileaks

Kurze Lachpause zum Thema Wikileaks, präsentiert von einem Bindenhersteller aus Pakistan: Das sieht man jetzt angeblich überall in Karachi. Bei BoingBoing gibt es auch eine Erklärung, die sie von dem Blog Kabobfest haben: Pakistan’s been a major player in the whole Cablegate fiasco. From the U.S being terrified of nuclear weapons falling into the hands... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑