Verlinktes

von der Mädchenmannschaft
Dieser Text ist Teil 84 von 358 der Serie Kurz notiert

Auf genderacrossborders.com stellt sich Carrie Polansky die Frage, ob das Jahr 2009 im Lichte der Nominierung von Kathryn Bigelow ein Wendepunkt für Frauen in Hollywood darstelle. Bigelow ist die insgesamt vierte Frau in der Geschichte Hollywoods, die als Regisseurin für einen Academy Award nominiert wurde.

Sexismus im Netz: Nicht Neues. Und leider nichts Seltenes. Auch die amerikanischen Ladies auf feministing.com bleiben davon nicht verschont.

Letzte Woche berichteten wir über eine Amerikanerin, die ihre Abtreibung live twitterte. Nun bekam sie Todesdrohungen, wie broadsheet@salon berichtete.

Ebenfalls auf broadsheet@salon: Mehrere Musliminnen betraten den in einer Moschee in Washington D.C. (USA) eigentlich nur für Männer reservierten Teil und fingen an zu beten. So protestierten sie gegen den Sexismus der strikten Trennung von Männern und Frauen in Moscheen – und riskierten ihre Verhaftung.

An all die Jazzer_innen unter uns: Sechs Jazz-Ladiesvorgestellt auf spiegel.de.

Der ehemalige Schiedsrichter-Funktionär Manfred Amerell wird beschuldigt, mehrere Schiedsrichter sexuell belästigt zu haben und war deswegen im Februar von all seinen Ämtern beim DFB zurückgetreten. Nun spricht Amarell öffentlich von Verleumdung. In der Talkshow „Kerner“ musste der bisexuelle Amerell indiskrete Fragen über sein Intimleben über sich ergehen lassen.

Terminkalender auf, liebe Berliner_innen:

In Berlin kann man eine Ausstellung Zur sexuellen Identität schwuler Männer bestaunen. Die Eröffnung ist am 6. März, die Ausstellung geht vom 10. März bis 1. April 2010.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den „All Female Jam“ in Berlin. Am 6.3. und 7.3. anlässlich des internationalen Frauentages 2010. Dieses Jahr wurden folgende Writerinnen eingeladen gemeinsam an der Alten Feuerwache in Berlin Kreuzberg zu sprühen: AZEM, PNÖM, SHERON, SANY, MIAONE, CANDY, MSX, FLADY, TILDA, CHIKA. Außerdem findet am 7.3. ein Mentorinnen Meeting, eine Airbrush-Session und natürlich das traditionelle Kaffeekränzchen statt.




Tags: , , , , , , , , ,

Eintrag geschrieben: Freitag, 5. März 2010 um 9:00 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



4 Kommentare

  1. hn sagt:

    der salon.com-link zur abtreibung ist kaputt. (wurde das gelöscht?)

  2. Helga sagt:

    Nein, Salon ist nur manchmal „nachts” nicht erreichbar:

    Sorry! Salon and Open Salon are undergoing nightly maintenance. We apologize for the inconvenience and will keep the outage as brief as possible.

    Bei uns ist das aber schon tags ;)

  3. Magda sagt:

    Ahh, tut mir leid, das war mir nicht bewusst.

    Hier sind zwei andere Links zu den broadsheet Themen

    Muslim Women Protest Policies at Islamic Center of Washington, DC

    Und hier das YouTube Video.

    Tampa woman faces death threats after tweeting abortion

  4. Helga sagt:

    Die kommen auch wieder online, keine Sorge!