Das Bloggermädchen des Jahres 2010

von Maedchenmannschaft e.V.

Ihr habt vorgeschlagen, ihr habt abgestimmt, jetzt steht sie fest, eure Bloggerin des Jahres 2010. Ihr habt eine sehr persönliche Webseite und eine offen mit ihrer Krankheit umgehende Autorin zur Siegerin gewählt. Mit eindeutigen 26 Prozent aller Stimmen gewinnt:

Kathrin von Drüberleben.

HERZLICHEN  GLÜCKWUNSCH!!

Um den zweiten Platz gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem eng beieinander Anke Gröner auf Platz 2 und Antje Schrupp auf Platz 3 landeten. Beide bekamen 15 bzw. 14 Prozent eurer Stimmen. Auch diesen beiden Herzlichen Glückwunsch!

Uns hat es wieder Spaß gemacht, vor allem haben uns die vielen tollen Vorschläge umgehauen, die ihr im Dezember gemacht habt. Und weil wir nie genug kriegen können: Verlinkt auch weiterhin – zum Beispiel unter diesem Beitrag – Blogs von Frauen, die wir und alle anderen kennen und lesen sollen. Regelmäßig stellen wir auch Bloggerinnen in unserer Serie „WWW Girls“ vor.

Und wenn ihr selber bloggt, macht es wie schon mehr als 430 Bloggerinnen vor euch: Werdet Mitglied der Girls On Web Society, und stellt euer Blog dort vor.




Tags: , , ,

Eintrag geschrieben: Montag, 31. Januar 2011 um 18:23 Uhr unter Inspiration, Netz(kultur). RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



14 Kommentare

  1. Halfjill sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen :)

  2. Annina sagt:

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch! Alle Gewinnerinnen haben ihren Titel absolut verdient! Liebe Grüße!

  3. lua sagt:

    schön! ich hatte für kathrin gestimmt.

  4. Piratenweib sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Immerhin eine unter den ersten drei habe ich auch gewählt – aber ich verrate nicht, welche :-)

  5. […] Ergebnisses (26 Prozent, ihr seid ja verrückt!), aber ich darf verkünden: drueberleben ist BLOG 2010 bei der Mädchenmannschaft geworden, gefolgt von dem zweiten Platz, den Anke Gröner belegt und […]

  6. Elke sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Kathrin!
    Ich freue mich mit Dir! Elke

  7. Katrin sagt:

    super! Herzlichen Glückwunsch, Kathrin!
    (ich verlink dich gleich mal in meiner Blogroll)

  8. toiva sagt:

    Ich finde es sehr schön, dass ein Blog (+Autorin :)) gewonnen hat, der das Thema Depression abseits vom Medien-Mainstream abbildet!
    Glückwunsch :)

  9. Eure Seite ist toll, ich habe viele lesenswerte Blogs entdeckt (natürlich auch die Gewinnerin der diesjährigen Wahl) und bin begeistert. Ich werde öfter hier vorbeischauen, macht weiter so“

  10. Nadine sagt:

    Danke, das freut uns.

  11. […] vielen, vielen Vorschlägen und einer Abstimmung bei der Mädchenmannschaft steht es seit einigen Wochen […]

  12. […] stehen bleiben, wenn sich deine Gedanken schon längst weiterbewegt haben. Und dafür bekommst du einen Preis. Und plötzlich stehst du in Zeitungen, hörst deine Stimme im Radio und davon erzählen, dass du […]

  13. […] Innenansichten und selbstironisches Distanztraining. Kathrin Weßling wurde aus dem Stand zum »Bloggermädchen 2010« gewählt. Ihr Blog wurde bis zu seinem offiziellen Abschluss dieses Frühjahr laut Internetzähler […]