Mehr als nur sexy?! „Moderne Ladys“ in den Medien

Nachdem Sarah Haskins (und mit ihr “Target Women”) die Comedyshow Infomania verließ, haben wir irgendwie nicht mehr reingeschaut. Ein Fehler, denn auch ihre Nachfolgerin Erin Gibson ist der Hammer. In “Modern Lady” nimmt sie die Rollenbilder, die Frauen heute in den Medien vermittelt werden, unter die Lupe. Dabei ist sie unter anderem auf der Suche... weiterlesen →

Sarah Haskins, Uni, Toiletten, Twitter, Protest in Saudi Arabien, HipHop und Alltagssexismen

Dieser Text ist Teil 60 von 395 der Serie Kurz notiert

Sarah Haskins is back! Und schwanger! Über ihre Schwangerschaft berichtet sie auch im verlinkten Clip. Der Tagesspiegel stellt ein Buch über die Pionierinnen an der Uni vor und berichtet darüber, wie mühsam Frauen sich den Zugang zur Hochschule erkämpfen mussten: "Die über 500 Seiten sind Aufarbeitung deutscher Wissenschaftsgeschichte, Kompendium, Nachschlagewerk für Forschung und Lehre." Die Zeit hat einen Artikel mit... weiterlesen →

Neues von Sarah Haskins

Die Trauer war groß, als Sarah Haskins das Ende von „Target Women” verkündete - zeigte sie doch, dass Frauen lustig sind, lustige Filme produzieren können und nicht zuletzt, mit wieviel Klischee und Stereotypen uns Werbung Sachen verkaufen will. Immerhin versprach sie neue Projekte. Nun berichtet Bitch Magazine, dass ihr erster Kurzfilm fertig ist. In „DILF”... weiterlesen →

Zucker für die Cougars

Ich kann es kaum erwarten, 40 zu werden. Denn vertraut man dem Trend, bekomme ich dann erst wieder einen knackigen Mittzwanziger ab – Madonna, Demi Moore oder die hiesige Simone Thomalla paaren sich nur noch mit Jungs, die ihre Söhne sein könnten. Ach Gottchen, das, was bei Männern seit Jahrhunderten selbstverständlich ist, sich mit Frischfleisch... weiterlesen →

Sarah Haskins hört mit „Target Women“ auf

Alle Sarah Haskins Jünger und Jüngerinnen müssen jetzt stark sein... ... denn Target Women mit Sarah Haskins gibt es ab sofort nicht mehr. Auf Jezebel spricht sie über das Ende von Target Women, über den Mangel an Komödiantinnen und Drehbuchautorinnen, warum sie glaubt, dass sich das bald ändert und über ihre neuen Projekte. Dodai: So my first... weiterlesen →

Was war, wie’s wird

Dieser Text ist Teil 12 von 395 der Serie Kurz notiert

Ein paar Themen blieben wieder liegen, hier nun der Schnelldurchlauf: In Spanien werden am Samstag bis zu zwei Millionen auf der Straße erwartet um gegen das geplante Abtreibungsgesetz zu demonstrieren, berichtet dieStandard. Besonders stört sie, dass 16-Jährige nun nicht mehr ihren Eltern Bescheid geben müssten, falls Zapatero das Gesetz durchbekommt. Auf Spiegel Online gab es... weiterlesen →

Diese Woche in den Blogs

Dieser Text ist Teil 21 von 295 der Serie Die Blogschau

Die standard.at meldet, dass in China zum ersten Mal Frauen am Raumfahrtsprogramm teilnehmen und sich zu Astronautinnen ausbilden lassen können. Die Stadtpiratin veröffentlicht Grundsätzliches zum Stand des Feminismus und macht einen Schlenker in die feministische Rechtswissenschaft. Die Salzstreuerin zeigt die neuesten Errungenschaften der Spielzeugindustrie: Eine Strippergirl-Puppe für kleine Mädchen. Das Väterblog weist auf ein Diskussionspapier... weiterlesen →

Samstagabendbeat

Eine Ode an Sarah Haskins: Lyrics: Sarah Haskins is my celebrity imaginary girlfriend I know she's not /that/ famous yet, but I like to get in on the ground floor of celebrity imaginary girlfriends I'm sure when she hears this song she'll be horrified. Really creeped out. [bass solo] Sarah Haskins says the sorts of... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑