Happy Birthday Maria Lassnig

Heute vor 90 Jahren wurde Maria Lassnig geboren. Die österreichische Künstlerin ist bekannt für ihr Werk in Malerei und Trickfilm. Am bekanntesten sind dabei ihre Körpergefühlsbilder, mit denen sie eine ganze eigene Ausdrucksform schuf, und den weiblichen Körper und das Körperempfinden thematisierte. 1980 wurde sie als erste Frau Professorin für Malerei an der Wiener Hochschule... weiterlesen →

Samstagabendbeat

Herzlichen Glückwunsch Me'shell Ndegeocello!!! Die US-amerikanische Musikerin wird heute 40 Jahre alt und gilt als eine der besten E-Bass Spielerinnen weiltweit. Mit ihrem Stil aus Funk, Blues, HipHop und Spoken Word Poetry gilt sie als Vorreiterin für Musikerinnen wie Erykah Badu oder Ursula Rucker. Zahlreiche Soloalben veröffentlichte Ndegeocello seit Mitte der 90er Jahre, in deren... weiterlesen →

Die Umweltaktivistin

Unbedingt lesen: "Ich habe einen Traum" von Bette Midler, heute im Zeit Magazin Leben. Middler träumt von einer Million Bäume für New York. Deswegen hat sie vor 15 Jahren die Umweltgruppe Restoration Project gegründet und bringt seitdem New Yorks Parks auf Vordermann - inspiriert vom Schrebergarten ihres Frankfurter Schwiegervaters. Tolle Frau, tolle Initiative. (Foto: bettemidler.com)

Die essentielle Frauen-Chronik 2008

Dieser Text ist Teil 21 von 138 der Serie Die Feministische Bibliothek

Ein kleiner Nachtrag noch in Sachen Rückblick 2008: Das fantastische Berliner Online-Frauen-Magazin Aviva gibt für das vergangene Jahr die "Essentielle Frauenchronik" heraus, die ich hier kurz wärmstens empfehlen möchte. Worum geht es? - Nun, dazu möchte ich gerne die Herausgeberin selbst zu Wort kommen lassen: Die Idee entstand aus dem Bewusstsein bezüglich des Ungleichgewichtes in... weiterlesen →

Wer war … Eleanor Roosevelt?

Dieser Text ist Teil 2 von 52 der Serie Wer war eigentlich …

Gestern ist mir das Thema frecherweise durch die Lappen gegangen, aber Steffi hat in ihrem Blog alles über den Tag der Erklärung der Allgemeinen Menschenrechte geschrieben, was man wissen muss. Und über die wichtigste Person, die an der Erarbeitung der Menschenrechtserklärung beteiligt war: Eleanor Roosevelt Vor ihrer Zeit als First Lady war die am 11.... weiterlesen →

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an …

Wenn wahr ist, was der gute alte Udo Jürgens anno dazumal sang, dann geht es bei Alice Schwarzer jetzt erst so richtig los. Die feministische Vorreiterin wird heute nämlich 66 Jahre alt. Die erste Aktion Schwarzers, die für großes Aufsehen sorgte, war 1971 das von ihr im Auftrag des Sterns organisierte öffentliche Bekenntnis von 374 Frauen... weiterlesen →

Happy Birthday, Queen of less

Die deutsche Modedesignerin Jil Sander ist heute 65 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass schreibt heute unter anderem die Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Die Designerin orientierte sich an der Männermode, befreite die Frauen von Rüschen und gab ihnen Hosen. Dass heute in den Schränken der meisten Karrierefrauen ein Hosenanzug hängt, ist auch Jil Sander zu verdanken.... weiterlesen →

Die Ladys vom Bosporus

Die Berliner Morgenpost behauptet heute, anlässlich der Buchmesse und deren Gastland Türkei: Istanbul ist eine Frau. Und stellt türkische Autorinnen vor, die hierzulande noch nicht einem größeren Publikum bekannt sind. Wie Halide Edip Adivar: 1884 geboren, setzte sich die junge Frau für die Rechte der Frauen ein, wurde eine der ersten Lehrerinnen des Landes, schloss... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑