Trollfragen, Frauenquote, Impfdebatten – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 273 von 370 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Beiträge In den FAQus seines Blogs Trollbar hat Ali Schwarzer "eine Sammlung der häufigsten Fragen und Einwände von Trollen und die passenden Antworten darauf" zusammen gestellt. Auf Mein Augenschmaus kritisert Jule die Darstellung von Gehörlosigkeit und Gebärdensprache in Filmen und fragt sich, warum fast immer hörende Schauspieler_innen eingesetzt werden, um gehörlose Personen zu spielen.... weiterlesen →

Gescheiterte Inklusion im Klassenraum und *istischer Sexualkundeunterricht – Die Blogschau

Dieser Text ist Teil 266 von 295 der Serie Die Blogschau

Clatschi geht in die 11. Klasse einer Berliner Oberschule. Sie berichtet davon, wie bei Inklusionsmaßnahmen gespart wird (in ihrem Fall zum Beispiel Gebärdensprachendolmetscher_innen) und welche Auswirkungen das hat. Auf escaping definitions schreibt ein_e weitere Schüler_in darüber, wie Diskriminierungsstrukturen an Schulen wirken. Grrrsy berichtet über cis_hetero_sexistischen Sexualkundeunterricht und Gedanken zum Bildungsplan. Das Blog Reizende Rundungen feiert... weiterlesen →

Falsche Körper? Falsche Welt! – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 259 von 370 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Charlotte Wiedemann schreibt in der taz über den Wert weißen Lebens vor dem Hintergrund internationaler Geflüchtetenbewegungen, IS, Syrien, Irak, Ebola und den Weltkriegen: "Syrien und Irak: Die Toten in ein und derselben Region sind von ganz unterschiedlicher Wertigkeit – je nachdem, welches Verhältnis der Westen zu den Mördern hat. [...] Wer auf einer... weiterlesen →

Heidi Klum und Redface, Heterosexismus in Deutschland und 20 Jahre nach Ruandas Genozid – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 237 von 370 der Serie Kurz notiert

deutschprachige Links "[Kinder] brauchen Bücher, in denen Vielfalt normal und bereichernd ist!", fordert Tupoka Ogette bei der Heinrich Böll Stiftung und berichtet über eigene Leseerfahrungen als Kind und ihre jetzige Arbeit zu Antidiskriminierung. Das Jobcenter Segeberg fordert eine Alleinerziehende Mutter auf umzuziehen - aufgrund einer Miete, die 1,78 Euro über dem Satz liegt, berichtet die... weiterlesen →

Beyoncé, Magazine, Trolle, Airbags – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 227 von 370 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links: Im Juni findet die Frauen*FrühlingsUni 2014 statt, und es können noch Beiträge eingereicht werden: "Wir möchten Feminismen im gelebten Alltag, ihre Erfolge, aber auch Schwierigkeiten sowie Möglichkeiten zur feministischen Intervention aufspüren. Alles, was Brücken zwischen Alltag, Wissenschaft und Politik schlägt und den Fokus auf das Thema richtet, ist willkommen." Spiegel Online schreibt: "Sexuelle... weiterlesen →

Geld, Aussehen und (fehlende) Inklusion – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 143 von 295 der Serie Die Blogschau

Heute ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Sexarbeiter_innen. Über die Hintergründe berichtet menschenhandel heute. In der Blogosphäre ging es diese Woche hoch her, *das* Thema war Lookism – die Abwertung von Menschen und besonders Frauen aufgrund ihres Aussehens. Den Anfang machte Unter der Glasglocke mit Vom Mobbing in der Schule zu Femininitäts”feindlichkeit” in linken/queeren/feministischen... weiterlesen →

Interview mit Sabina England

Sabina England ist Performance- und Video-Künstlerin, schreibt Theaterstücke und Lyrik. Sie ist in England aufgewachsen, lebt aktuell in den USA und setzt sich in ihren Arbeiten künstlerisch oft mit Herrschaftsdiskursen und weißer Majorität auseinander; außerdem ist sie fester Bestandteil der Taqwacore-Movement. Wir sprachen mit ihr über ihren Ansporn, Perspektiven und aktuelle Projekte. Wann hast Du mit Deinen... weiterlesen →

“Lesben und Schwule sind ungewollt kinderlos, von Staats wegen” – Kurz notiert

Dieser Text ist Teil 112 von 370 der Serie Kurz notiert

Noch ein paar Stunden kann die Petition "Stop the 'Kill the Gays' Law Now" (deutsche Version: "Stoppt das Anti-Homosexuellen Gesetz in Uganda") unter­schrieben werden. Diese fordert den ugandischen Präsidenten Museveni dazu auf, ein Veto gegen das Gesetz einzulegen, das lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Lebens­weisen unter Todesstrafe stellen würde. Jürgen Kriege schrieb auf frauensprache.com die Er­fahrungen sei­nes... weiterlesen →

Die Welt nur mit den Augen sehen

Dieser Text ist Teil 63 von 115 der Serie WWW Girls

In jeder Folge der WWW Girls stellen wir euch eine Bloggerin und ihr Weblog vor. Heute: Die Welt mit den Augen sehen Wie heißt du? Julia Probst Seit wann bloggst du? Angefangen mit der Bloggerei habe ich im August 2005, aber die Einträge damals waren eher selbstreflektierend und drehten sich eher um meine Gedanken und... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑