#BlackHistoryMonth, #beHindernisse und Zwangsregistrierung von Sexarbeiter*innen – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 1 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Februar ist Black History_Herstory Month. Charlott empfahl vor ein paar Jahren 10 Schwarze Autor_innen für die Leseliste. „Unterstützung sollte in Inklusion übergehen,“ sagt Laura Gehlhaar im Interview mit Feminismus im Pott. Vor einigen Jahren veröffentlichte sie ihr Buch "Kann man da noch was machen?: Geschichten aus dem Alltag einer Rollstuhlfahrerin." Frauen mit Behinderungen erleben öfter Gewalt... weiterlesen →

Aziz Ansari und Consent-Debatten, Factivism und Lesestoff – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 377 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Neuer Lesestoff: Gerade ist Patrisse Khan-Cullors "#BlackLivesMatter - Eine Geschichte vom Überleben" auch auf Deutsch erschienen. Mehr über Panikattacken und Co. reden? Hippieriot ist einverstanden. Ab jetzt sind Bewerbungen für den Marlies-Hesse-Nachwuchspreis 2018 des Journalistinnenverbunds möglich. Eine aktuelle Stellungnahme zum Gesetzgebungsverfahren bezüglich des dritten Geschlechtseintrags findet Ihr hier. Am kommenden Sonntag (21. Januar)... weiterlesen →

#VerlageGegenRechts, #TimesUp und Gedenken an Oury Jalloh – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 376 von 395 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Etwa 3.000 Menschen haben letzten Sonntag in Dessau-Roßlau Oury Jalloh gedacht, der in einer Polizeizelle vor 13 Jahren ermordet wurde. Ein Jahresrückblick auf Partner*innenschaftsgewalt entlarvt die Doppelmoral in Debatten über Frauensicherheit, so Tove Tovesson beim Missy Magazine. Vor dreißig Jahren starb Rose Ausländer. In der taz gibt es ein Portrait der deutsch-jüdischen Lyrikerin, die... weiterlesen →

Fa(t)shionista – mein erstes Buch <3

Letzte Woche erschien mein Buch Fa(t)shionista: Rund und glücklich durchs Leben im Ullstein Verlag. Nicht ganz zufällig kommt es genau jetzt in die Läden, wo uns die altbekannten Diätwerbungen und Selbstoptimierungs-Vorsätze um die Ohren flattern. Getreu dem Motto: "New Year, New Me!" Ich glaube an Veränderung und an gesellschaftlichen Wandel. Aber ich glaube nicht daran, dass... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑