Zahnbürsten gegen Frontex und der Kampf für oder gegen den eigenen Körper – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 286 von 295 der Serie Die Blogschau

In dieser Woche gab es auf der Mädchenmannschaft anlässlich 25 Jahre Wiedervereinigung die Themenwoche "Grenzen überwinden? 25 Jahre Wiedervereinigung." Wir veröffentlichten einen Beitrag über May Ayim mit einem ihrer Gedichte zum wiedervereinten Deutschland, wiesen auf Protestaktionen hin und teilten ein Essay zu 24 Jahre Hoyerswerdaer Pogrome und DDR und Feminismus. Auf unserer Facebookseite und bei Twitter streuen wir außerdem Artikel aus unserem Archiv und lesenswerte Texte anderer Publikationen. Falls ihr selbst... weiterlesen →

Die Definition von Krawall, Trolle verfüttern und Kristen Stewarts neue Kumpeline – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 6 von 380 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links queer.de berichtet über eine neue Resolution des Europarats, in der dieser fordert gegen Trans*-Diskriminierung vorzugehen. So sollte beispielsweise die Änderung des Geschlechtseintrags und des Namens in amtlichen Dokumenten ohne den Zwang zu medizinischen Behandlungen oder psychologischen Begutachtungen erfolgen könnnen. Anlässlich von 200 Verhandlungstagen und fast zwei Jahren im NSU-Prozess gegen Beate Zschäpe, Ralf... weiterlesen →

Mein Körper und ich in der Beziehungskrise. Streitthema Nummer 1: Essen.

"Wollen wir nachher noch was essen gehen?" - Nope. "Ich kann was kochen, wenn du kommst." - Nope. "Wir treffen uns zum Abendessen in XY, kommst du mit?" - Nope. "Ich hab ... gemacht, darauf hast du sicher Lust." - Nope. "Mmmmh das ist so lecker." - Nope. "Magst du nicht (noch) was essen?" -... weiterlesen →

Berufsverbot, Geldstrafen und Haft?! Frankreichs absurder Kampf gegen Schönheitsideale

Dieser Text ist Teil 36 von 44 der Serie (Mein) Fett ist politisch

Israel, Spanien und Italien haben es vorgemacht, und nun soll es ein vergleichbares Gesetz auch in Frankreich geben: Letzte Woche stimmte die französische Nationalversammlung für einen Gesetzesartikel, der Models mit einem BMI unter 18 von den Laufstegen verbannen sollte. Über das Gesetz wird in Gänze Mitte April abgestimmt. Die Tagesschau berichtet: Die französische Gesundheitsbehörde soll dazu einen... weiterlesen →

Quotenfragen, feministische Sexualkunde und das eigene Herz – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 255 von 295 der Serie Die Blogschau

Über die Zusammenhänge von „Essstörungen“, sexistischen Verhältnissen, Pathologisierung, Veganismus und die Möglichkeiten des Umgangs mit Betroffenen in und außerhalb der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung erschien ein sehr lesenswerter Text auf Antispe Dresden. Über nervige Fragen zur Fauenquote und Zahlen schrieb Anne Schüssler: "Was Sie schon immer über Frauenzählen wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten". Der... weiterlesen →

Platzanweisung von Argo: Schule, Ess-störungen, Feminismus – Die Blogschau

Dieser Text ist Teil 195 von 295 der Serie Die Blogschau

„Als neunte kam dann eine Frau“. Merle Stöver schreibt über die Kundgebung gegen die geplante Schließung der Prinovis-Druckerei im schleswig-holsteinischen Itzehoe und wer, warum, wann spricht. Feminismus als Querschnitt, schön wär's. An wen ging eigentlich der Oscar 2013? Auf Zehenspitzen hat eine Antwort. Sie macht „Agro“. Auf mein Körper ist findet sich eine treffliche Analyse... weiterlesen →

(Keine) Witze über Vergewaltigungen und ein Viagra-Gesetz – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 152 von 380 der Serie Kurz notiert

In Guatemala kümmert sich endlich eine Polizei-Einheit um „Femizide“ – besonders brutale Morde, denen speziell Frauen zum Opfer fallen. Bereits seit letztem Jahr gibt es ein Gesetz dagegen, so Feministing, bisher sind die Aufklärungs- und Ver­ur­teilungs­raten aber weiter unteriridisch. Die Debatte um Essstörungen hat zwar begonnen, in den Köpfen von Eltern ist das Thema aber... weiterlesen →

Geld, Aussehen und (fehlende) Inklusion – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 143 von 295 der Serie Die Blogschau

Heute ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Sexarbeiter_innen. Über die Hintergründe berichtet menschenhandel heute. In der Blogosphäre ging es diese Woche hoch her, *das* Thema war Lookism – die Abwertung von Menschen und besonders Frauen aufgrund ihres Aussehens. Den Anfang machte Unter der Glasglocke mit Vom Mobbing in der Schule zu Femininitäts”feindlichkeit” in linken/queeren/feministischen... weiterlesen →

Kurz verlinkt zum ausführlichen Diskutieren

Dieser Text ist Teil 23 von 380 der Serie Kurz notiert

Guardian-Autorin Nesrine Malik hält die Debatte um die Kleiderordnung in Ägypten für ein Ablenkungsmanöver, das von der viel wichtigeren und grundsätzlichen Debatte über die Freiheitsrechte ablenken soll. Helen Mirren sagt im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung: "Ich wurde von meinen Eltern ausdrücklich zu ökonomischer Unabhängigkeit erzogen, und das ist für mich die klare Wurzel des... weiterlesen →

Hilfe! Sie wollen doch helfen!

Das Internetprojekt www.ess-stoerungen.net bietet jungen Menschen mit Essstörungen schnelle und unbürokratische Hilfe. Doch nun sind die Gelder für die Arbeit der sechs Psychologinnen, Erziehungswissenschaftlerinnen und Pädagoginnen ausgelaufen und der Fortbestand des Angebots unsicher. Deswegen haben die Initiatorinnen die Aktion 50 mal 500 ins Leben gerufen: Sie wollen 50 Städte dazu bringen, sie mit jährlich 500... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑