Servicewüste Feminismus Ep. 12: Geschlecht und die extreme Rechte; Misogynoir und Serena Williams

Servicewüste Feminismus? Einmal im Monat – quasi auf dem Silbertablett präsentiert – sprechen Mädchenmannschafts-Redakteur_innen über aktuelle Themen, Ideen für feministische Interventionen und Dinge, die wir gerade super finden. Den Podcast könnt ihr über Apple Podcasts, bei Spotify, oder den RSS-Feed abonieren.

Wir knüpfen mit dieser Folge nahtlos an unsere letzte Podcastfolge zu Chemnitz an: Zu Beginn diskutieren Accalmie und Charlott, wie eine feministische Intervention nicht aussehen sollte, am Beispiel der Zeitschrift EMMA, die nach Chemnitz für einige Interviews gefahren war. Dann wenden wir uns noch einmal allgemeiner dem großen Themengebilde „extreme Rechte“ mit Fokus Chemnitz zu. Wir sprechen über den Stellenwert biologistisch-essentialistischer Geschlechtervorstellungen, akademische, netzbekannte Männerrechtler und andere Rechte, die Instrumentalisierung des Themas sexualisierter Gewalt und die Übernahme rechter Denkfiguren in medialer Berichterstattung und Gesprächen. Anschließend zeigen wir am Beispiel von dem, was Serena Williams in den letzten Wochen erlebte, was eigentlich das Konzept Misogynoir bedeutet. Prinzipiell ist alles ziemlich furchtbar und wir lachen viel aus Verzweiflung.

(Aufnahme: 11.09. / Download)

Feministische Intervention: Wie es nicht geht

Gutes Wetter, schlechte Zeiten. Für den Feminismus fighten!
Sei nicht wie die EMMA, trete ein für anti-rassistischen Feminismus!
  • Die EMMA fuhr nach Chemnitz und hat damit (unüberraschenderweise) keine tolle feministische Intervention geliefert

Thema 1: Chemnitz II

  • Anknüpfend an den letzten Podcast wenden wir uns einer Vielzahl weiterer Fragen zu, gerade auch wie Geschlechtervorstellungen und nationalistische, völkische Ideologie miteinander verbunden sind
  • Zum Weiterlesen: Gender und Rechts(extremismus)

Thema 2: Misogynoir und Serena Williams

Lieblingszeug: Buch- und Filmempfehlungen

  • Max Czollek: Desintegriert euch!
  • I Am Not Your Negro
  • Maya Angelou: I Know Why The Caged Bird Sings

Schreibe einen Kommentar

Du musst deinen Namen und deine E-Mailadresse eingeben, um kommentieren zu können. Jeder Kommentar landet zunächst in der Warteschleife und wird von uns moderiert.

Das Aktivieren dieses Kästchen speichert deine eingegebenen Formulardaten mittels eines Cookies ca. 1 Jahr lang für den nächsten Webseitenbesuch. Du kannst dieses Cookie in deinen Browsereinstellungen jederzeit entfernen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑