Helle Blogs

von Verena

Eine kleine Beobachtung für diejenigen, die ihren Blick auch mal vom Rechner weg bewegen: Die Tage werden wieder länger! Deshalb, ein erhellender Blick auf die Blogs in dieser Woche:

Antje Schrupp schlägt den Bogen von Haiti, wo just nur noch Frauen an den Verteilstationen Lebensmittel erhalten sollen, zu unserer Kultur und der Forderung nach mehr Frauen in verantwortlichen Positionen. Ob wir Frauen diese Verantwortung besser zu nutzen wüßten…

L-Talk berichtet über die Firmenidee zweier Investmentbanker, Anlagenfonds und Vermögensverwaltung speziell für eine lesbische, schwule, bi- oder transsexuelle Unternehmens-Zielgruppe anzubieten.

Auf ihren Artikel „Diverser leben, arbeiten und Widerstand leisten. queerende Perspektiven auf ökonomische Praxen der Transformation“ auf der neuen arranca!-Seite weist I heart Digital Life hin. Im neuen Webauftritt können außerdem alle seit 1993 erschienen arranca!-Artikel eingesehen werden.

Der Väter-Blog gibt einen Buch-Tipp ab: Das Papa-Handbuch erklärt unter anderem, wie sich das Sex-Leben junger Eltern wieder aktivieren lässt.

Auf medienelite.de gibt es ein paar Gedanken zur Integration.

inFemme ist die Missy-Gastbloggerin des Monats. In ihrem ersten Beitrag schreibt sie über das Humankapital „Promi“ und freut sich über Kommentare und Anregungen.

diestandard.at nennt erschreckende Zuwachsraten im hirnlosen Trend der Intim-OP: Allein in Deutschland ist der Anteil um 30 Prozent gestiegen. Kostet auch bloß 6.000 Euro so ein Eingriff.

Für mehr Selbstbewusstsein im Unterleib empfehle ich Beckenbodentraining. Da kommt der Hinweis des Mädchenblogs, dass die Feministischen Studien Artikel zum Thema „Sport“ suchen, doch genau richtig. Außerdem zeigt das Autorinnen-Kollektiv folgenden Spot – Hintergründe lest ihr im Mädchenblog

Für eine bessere Vernetzung der (weiblichen) Websphäre listen wir jede Woche auf, was unsere deutschsprachigen Kolleginnen und Kollegen über die Woche so melden und tun. Wenn du selbst ein Blog zu Gender- und Feminismusthemen hast, sag unter mannschaftspost(at)web.de Bescheid.




Tags: , , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 6. Februar 2010 um 9:31 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



4 Kommentare

  1. steve, the pirate sagt:

    Diese Intim-OPs sind ja so richtig schlimm.
    Vor allem weil erstaunlich viele Frauen nicht wissen, das Vaginas sehr unterschiedliche ausschauen können.
    Dazu gibt es eine wunderbare Internetseite bei denen ganz viele unterschiedliche Vaginas gezeigt wurden. Vielleicht hat jemand die Adresse – ich finde die gerade nämlich nicht.

  2. wolf_confetti sagt:

    steve du verwechselst vagina mit vulva

  3. steve. the pirate sagt:

    @wolf_confetti: Oh je, wie peinlich! *rot werd*
    Dabei habe ich mir beim schreiben immer gedacht „blos nicht vagina schreiben“….

  4. […] Helle Blogs, maedchenmannschaft.net, […]