Doing Gender, Doing Sexism, Doing rebel grrrl convention – Die Blogschau

von Sabine

Die Berliner Bar 111 hat wieder Neues in der Kategorie Sexismus anzubieten. Helga wünschte, es sei ein Aprilscherz. Diesmal sind sie auf der Suche nach Personal. Dreimal dürft ihr raten, wie da die Vorstellungen sind.

Auf femgeeks gibt es jetzt eine Linksammlung, sie ist unterteilt in acht Kategorien. Schön viel Stoff. Und bei Distelfliege geht es direkt weiter mit einer Critical Whiteness Leseliste.

Ein Praktikum an einer Grundschule: In welchen Situationen spielt das Geschlecht der Kinder eine Rolle? Und was heißt es, wenn Doing Gender passiert? Jo, die Jungs haben die Fußballbücher.

Warum regt das Thema neue Väter „oder dessen mediale Behandlung“ so auf? Auf Zehenspitzen hat ihre Sicht dazu aufgeschrieben.

Philosophinnen in Schulbüchern? Leider Mangelware, konstatiert Marit Rullmann.

Rebel Grrrl Convention. Mega cool! Hier eine Einladung zur Mitgestaltung eines Treffens von FrauenLesbenTrans*Intersex, die Musik machen wollen, auflegen, performen und einen politischen Anspruch an ihre Arbeit haben. Interessiert?

Auf Shehadistan findet ihr einen „offenen Brief an Femen“ (engl.). „We are proud Muslimahs, and we’re sick of your colonial, racist rubbish disguised as “women’s liberation”!“ und das hat Gründe, weiterlesen hier.

Nadia hat an den 19. Todestag von Kurt Cubain erinnert. Er hatte auch mal einen Brief an Bikini Kill geschrieben: Kurdt liebt sie total. Und wir vermissen ihn.

Prof. Dr. Grada Kilomba, Autorin, Dozentin, Lyrikerin, Denkerin. Kurz: eine der meist inspirierenden Schwarzen Frauen in Europa hat jetzt neben der HU Berlin eine Bloganschrift.

by the way: You should be a super heroine.

Für eine bessere Vernetzung der feministischen Blogosphäre listen wir jede Woche auf, was unsere Kolleg_innen über die Woche so melden und tun. Haben wir etwas vergessen oder übersehen? Kennen wir dein brilliantes Blog etwa noch gar nicht? Dann sag uns bitte Bescheid!




Tags: , , , , , , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 6. April 2013 um 15:54 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.