Der bff – Frauen gegen Gewalt e.V. braucht eure Unterstützung – kurz notiert

von der Mädchenmannschaft

Der bff – Frauen gegen Gewalt e.V. braucht dringend Unterstützung und sucht neue Räume für ihre Geschäftsstelle in Berlin.

Das Projekt „Who needs feminism?“ hat jetzt ein deutschsprachiges Pendant: „Wer braucht Feminismus?“ Sendet eure Fotos ein und spendet Mut.

Switcheroo heißt das Crossdressing-Fotoprojekt von Hana Pesut. Dabei fotografiert sie_er Paare in ihrer Alltagskleidung. Zunächst jeweils in ihren eigenen Klamotten und danach tauschen die Partner_innen, was sie zuvor getragen haben. Über 200 Paare rund um den Globus hat Hana schon abgelichtet. Nun sammelt sie_er Spenden für Fotobücher, Poster und Abzüge im Hochglanzformat.

In diesem Jahr jährt sich der Kinostart von „Dirty Dancing“ zum 25. Mal. Die Journalistin Hannah Pilarczyk nahm dies zum Anlass, in einer Anthologie der Magie des erfolgreichen Jugendfilms nachzuspüren. dieStandard.at führte ein Interview mit ihr.

Auf feministing.com gibt es tolle Infografiken zum Geschlechterverhältnis nach der US-Wahl im Senat und der Beteiligung von Frauen an politischen Führungspostionen weltweit.

Schon älter, aber immernoch brandaktuell. Das Blog feminist activism stellt die Ziele und Positionen der Frauenbewegung von native americans vor. Auch über behinderte Aktivistinnen gibt es einen aufschlussreichen Eintrag!

Letztes Jahr hat links-lesen für Weihnachten eine Buchliste mit tollen und möglichst „emanzipativen“ Kinderbüchern zusammengestellt. Falls ihr neue gute Kinderbücher kennt, schickt uns bitte die_den Autor_in und den Titel (und am besten ISBN) + kurzen Kommentar. Alternativ könnt ihr eure Empfehlungen auch auf dem Links-Lesen-Blog direkt posten.

Yahoo Sport! berichtet über die neunjährige Sam Gordon, die ihren Gegnern im „Männersport“ Football zeigt, was eine Harke ist. Allein ihr ihrer ersten Saison als Football-Spielerin erzielte sie 25 Touchdowns.

Auf xojane.com erzählt die behinderte Lisa Egan ihre Geschichte und klärt auf über den Unterschied zwischen „behindert sein“ und „behindert werden“.

Termine nach dem Klick!

Edutainment Attacke, das antirassistische Live- und Lernerlebnis mit Noah Sow und Mutlu Ergün begibt sich auf Abschiedstournee für 2012.

Am Samstag, den 24.11.2012, findet zum dritten mal ein Ladyfest in Darmstadt statt (auch auf facebook).

Endlich rund um die Uhr Hilfe für gewaltbetroffene Frauen: Heute erweitert die Berliner BIG Hotline ihr Angebot. Künftig wird sie an jedem Tag im Jahr rund um die Uhr erreichbar sein.

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) veranstaltet am Donnerstag, 22. November, von 19 bis 20.30 Uhr ein Webinar zum Thema Will ich Chefin sein? Frauen und Führung und lädt alle Interessierten herzlich dazu ein.

Am 21. November findet an der HU Berlin die Buchpräsentation von „Macht oder ökonomisches Gesetz?
Zum Zusammenhang von Krise und Geschlecht
“ statt.

Mehr Termine in eurer Umgebung? Bitte in die Kommentare posten!




Tags: , , , , , , , ,

Eintrag geschrieben: Donnerstag, 15. November 2012 um 15:00 Uhr unter Verlinkt. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.