Tschüss, bis bald!

Dieser Text ist Teil 4 von 45 der Serie Muttiblog

Nach langem hin- und herüberlegen habe ich mich dazu entschlossen den Muttiblog ad acta zu legen. Ich könnte jetzt an dieser Stelle sagen „aus persönlichen Gründen“, was letztlich auch stimmt, aber ich will euch meine Gedanken zu dem Thema auch nicht vorenthalten. Fakt 1: Über was soll ich nur schreiben? Alle 14 Tage auf eine... weiterlesen →

Die Mutter-Schublade

Dieser Text ist Teil 2 von 45 der Serie Muttiblog

Neulich beim Eltern-Stammtisch des Kindergartens: drei der zehn im Biergarten anwesenden Personen trinken Kräutertee, daraufhin die Bedienung: „Bei dem Wetter Tee trinken, das machen doch nur Kindergartenmütter!“ (C) Eva Hillreiner, www.evahillreiner.de Am nächsten Tag: ich bin mit Fahrrad inklusive Anhänger inklusive Baby in der Innenstadt auf dem Markt. Ich komme vollgepackt zum Hänger zurück mit... weiterlesen →

Danke Mutti!

Dieser Text ist Teil 3 von 45 der Serie Muttiblog

Ich komme ein bisschen zu spät mit meiner Muttis-Mutti-Kolumne, schließlich ist der unsägliche Muttertag, an dem sich Hinz und Kunz bei seiner Mutter dankbar erweist für alles je fürs Kind getane und dabei noch die florale Wirtschaft ankurbelt, vorbei. (C) Eva Hillreiner, www.evahillreiner.de Der Muttertag an sich bedeutet mir nichts oder nicht viel. Klar, als... weiterlesen →

So lonely – „es soll nicht nützlich sein“

Dieser Text ist Teil 8 von 45 der Serie Muttiblog

Früher war das anders, so mit vierzehn, fünfzehn, da konnte ich ganz schlecht alleine sein. Ohne eine Freundin irgendwo hingehen, da hätte ich mich nicht wohl gefühlt. Anfang 20 war es auch nicht besser: Zwar war es ganz verwegen, mal alleine in die Disco zu gehen, aber ehrlich gesagt wusste man ja schon, wen man... weiterlesen →

„Mama, Glitzer!“

Dieser Text ist Teil 9 von 45 der Serie Muttiblog

Hm, letzten Samstag war ich alleine mit meiner Tochter (4) einkaufen. Sie brauchte neue Hausschuhe für den Kindergarten und Badelatschen. Schon vorher wurde ich von Tochterseite schonend vorbereitet: „Mama, die müssen aber mit Glitzer sein“, und da habe ich ja primär auch nix dagegen, wachsen doch meine Kinder doch in einer geschlechterrollenmäßig für meine Begriffe... weiterlesen →

Wenns läuft, läufts – oder unterwegs mit Mutti

Dieser Text ist Teil 14 von 45 der Serie Muttiblog

Juli schreibt: March 26th, 2008 um 10:14 am „Stimmt es eigentlich wirklich, dass die ersten Monaten die besten sind, weil die Babynahrungsmittelfabrik ja handlich verpackt immer dabei ist?“ (C) Eva Hillreiner, www.evahillreiner.de Also vom Prinzip her ist Stillen eine prima Angelegenheit: man muss nachts nicht aufstehen: Das Kind wird einfach „angedockt“ und man kann schön... weiterlesen →

Die Top 3 der Pepsteinerlebnisse auf der Leipziger Buchmesse

Dieser Text ist Teil 15 von 45 der Serie Muttiblog

(C) Eva Hillreiner, www.evahillreiner.de TOP 1 Donnerstag Charlotte Roche auf einem blauen Sofa im Interview mit einem Journalisten der Süddeutschen Zeitung, ich erkämpfe mir mit Kind an der Brust einen Platz in der zweiten Reihe. Das Buch von Frau Roche habe ich schon gelesen und bin begeistert über die Themenbandbreite des Buches, es geht nämlich... weiterlesen →

Kennt ihr die?

Dieser Text ist Teil 13 von 45 der Serie Muttiblog

Sie ist immer schon vor den anderen da. Im Kindergarten meldet sie sich schon bevor überhaupt freiwillige HelferInnen gesucht werden. In ihrer Schwangerschaft hat sie sich tonnenweise Lachsöl eingeflößt und natürlich niemals Kaffee getrunken. Sie hat einen Halbtagsjob („für die kleinen Extras“) von 10-14 Uhr, genug Zeit um nebenbei noch den Haushalt zu schmeißen und... weiterlesen →

Immer wieder sonntags …

Dieser Text ist Teil 12 von 45 der Serie Muttiblog

Ach ja, am letzten Sonntag hat sicher fast jede/r von euch fluchtartig die Wohnung verlassen. Der Grund: der verfrühte Frühlingseinbruch. Juhu, also alles toll: niemand muss arbeiten gehen, der Nachwuchs und man selbst ist weitgehend entspannt und was könnte man seinen Kindern nicht Schöneres antun, als mit ihnen auf den Spielplatz zu gehen? Aber Vorsicht!... weiterlesen →

Gute Luft und sonst so?

Dieser Text ist Teil 10 von 45 der Serie Muttiblog

Hallo liebe Muttiblogleser- und leserinnen,heute schreibe ich nicht aus Leipzig, sondern aus der Pfalz, es ist sehr idyllisch hier inmitten von hübschen Weinbergen und frühlingshafter Wintersonne. Und erst die gute Luft! Leipzig ist da nicht so gesegnet mit, weder mit Weinbergen noch mit guter Luft. Nun ja, aber könnte ich hier leben? Könnte ich hier... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑