Visionen und eine Care Revolution – Kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 235 von 395 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Anlässlich des Welttags gegen Rassismus am 21. März hat LesMigraS/ Lesbenberatung Berlin ein Video zu "Visionen - Verantwortung - Communities" veröffentlicht: Visionen - Verantwortung - Communities from lesmigras on Vimeo. "Das österreichische Normungsinstitut schlägt in einem aktuellen Entwurf zur ÖNORM A 1080 vor, auf weibliche Formen zu verzichten und stattdessen mittels Generalklauseln klarzustellen,... weiterlesen →

Heroische Frauen, mieser Journalismus – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 205 von 395 der Serie Kurz notiert

Minna Salami schreibt auf Ms. Afropolitan über afrikanische Feminismen und ihre Geschichte (englischsprachig) Der neue Wegbereiterinnen Kalender ist da! Der Wandkalender im Format DIN A 3 präsentiert auch in diesem Jahr zwölf aktive Frauen aus der Geschichte (PDF). Zwei Musikerinnen des Pussy Riot-Kollektivs sind inkognito auf Tour. Die taz hat sie interviewt. Laut dem Handelsblatt haben auch... weiterlesen →

Aktivismus hat viele Gesichter – die Blogschau

ten1000spoons ist genervt von Leuten, die ihr raten, ihren Aktivismus sein zu lassen, um sich zu entlasten. Und stellt klar: "Nicht der Aktivismus schadet mir, sondern, die Dinge, die mich dazu veranlassen, aktivistisch unterwegs zu sein". Außerdem hat sie ein Bullshit-Bingo mit Sätzen erstellt, mit denen Großfamilien-Kinder viel zu oft konfrontiert werden. Vor 80 Jahren... weiterlesen →

Sti-Sta-Stillen

Dieser Text erschien gestern bei fuckermothers. Die Stilldebatten sind über den Jahreswechsel in eine neue Runde gegangen. Zum einen gab es Ende 2012 einen tollen Text von talentfreischön mit dem Titel ‘Wie, Du stillst nicht?‘. Darin schreibt sie: “Ich bin Stillverweigerin. Oha. Etwas schlimmeres kann man seinem Kind kaum antun, wenn man die veröffentlichte Meinung und... weiterlesen →

Stillen verboten

Zwei Sicherheitsleute stehen in einem Einkaufszentrum vor einer Frau, die auf einer Bank sitzt und ein Baby stillt. Sie und das Baby befinden sich vor einem riesigen Werbeplakat mit einer in BH gekleideten Frau. Die Sicherheitsleute sagen zu ihr: "Stillen? Dies ist ein Einkaufszentrum. Wir können Frauen nicht erlauben, ihre Brüste so schamlos zur Schau... weiterlesen →

„Für mehr Frauen in IT und Technik“ – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 163 von 295 der Serie Die Blogschau

Eine werdende Mutter schreibt auf fuckermothers einen offenen Brief an "die Nationale Stillkommission am Bundesinstitut für Risikobewertung": "Deutschland und meine Brüste." Anlässlich des Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung schrieb Jule über die Begegnung mit einer jungen Frau, die auf Grund einer Hirnschädigung im elektrischen Rollstuhl sitzt. „Ich bin die Böse“ stellt Anne Schüssler anläßlich der... weiterlesen →

Babyklappen, SlutWalk Münster und sexistische Kampagnen – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 155 von 395 der Serie Kurz notiert

HYDRA e.V. hat einen offenen Brief (PDF) zur Sendung „Menschen bei Maischberger: Ob Billigsex oder Edelpuff: Schafft Prostitution ab!“ geschrieben und bemängelt die falschen Fakten und die tendenziöse Berichterstattung. Genug von den immer gleichen alten weißen Dichtern? My Life as a Feminista listet Women of Color und jede Menge ihrer Bücher, Anthologien und Essays auf. Ein Bericht aus dem... weiterlesen →

Körper(teile) und Kampagnen – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 154 von 295 der Serie Die Blogschau

Warum sie sich in letzter Zeit so selten auf die Waage gestellt hat und das auch weiterhin so handhaben wird, erzählt Mademoiselle Nocturne. Trotz aller gelegentlichen Freude an sogenannter Trivialliteratur befindet Wort­wolke: Die bekannte Romanfigur Bridget Jones räkelt sich auf einem "Eisberg aus Homophobie, Sexismus, Rassismus und Rape Culture". Herzlich Willkommen in der Blogosphäre! Das... weiterlesen →

Sexismus, David Beckham und Klischees über Veganer_innen – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 150 von 295 der Serie Die Blogschau

I do give a damn setzt sich mit Klischees über Veganer_innen auseinander. High On Clichés gibt Tipps, wie mensch sich widerständig gegenüber rape culture positionieren kann. Teil 1, Teil 2. Manu bloggt geht der Reproduktion von Zweigeschlechtlichkeit in Spielzeugläden nach. Das Missy Magazine hat die Macherinnen vom Girl Gang Zine interviewt. Die Spielfeldschnitte bedankt sich... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑