Problematische Feiertage und Kampagnen gegen sexualisierte Gewalt – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 175 von 395 der Serie Kurz notiert

Auf The F Word schreibt Gastautorin Lucy Britton über Feminismus und Behinderung. Feministing interviewt Laury Penny, die Autorin des Buches Fleischmarkt. In Schottland ist eine Kampagne gegen sexualisierte Gewalt gestaltet, die sich in erster Linie an (potentielle) Täter richtet. Sarah J. Jackson schreibt auf Fly Over Feminism, warum sie den US-amerikanischen Kolumbus-Gedenktag boykottiert. Das Amtsgericht... weiterlesen →

Weltweit wehren und Wissen erwerben (und dabei gute Musik hören) – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 173 von 395 der Serie Kurz notiert

Contentwarnung: In einigen der folgenden Meldungen und den entsprechenden verlinkten Texten wird sexualisierte Gewalt thematisiert. Leider beginnen wir heute mit einer traurigen Nachricht: Die Künstlerin, Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin Gudrun Ankele ist verstorben. Die neue an.schlaege ist draußen zum Thema "Feministische Arbeitsutopien" inklusive einem tollem Artikel über "Fünf Jahre Mädchenmannschaft!". Vielen Dank dafür! Auf xojane schreibt Lesley, warum es ok... weiterlesen →

Grrrl Musik, ein Fischereiverein und heteronormative Lehrbücher – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 158 von 395 der Serie Kurz notiert

Im Freitag schreibt Ulrike Baureithel über Rollenbilder und Heteronormativität in Lehrbüchern. Ich musste kurz checken, ob folgende Nachricht wirklich von diesem Jahr ist (und nicht aus dem letzten Jahrhundert), aber es ist wirklich wahr: Der Fischerei­verein Prüfening aus Regensburg beteiligte sich nicht am traditions­reichen Maibaumaufstellen, weil erst­malig Frauen an der Ver­anstaltung teil­nehmen sollten. Ohne Worte. Yippie, der dritte... weiterlesen →

Samstagabendbeat mit Sleater Kinney

Noch nichts vor heute Abend? Dann könnt ihr doch mal etwas Zeit mit Sleater Kinney verbringen! Live kann man das nicht mehr erleben, denn die Band gibt's heute leider nicht mehr. Traurig müssen wir aber nicht sein, denn zwei der Bandmitglieder - darunter Carrie Brownstein, Sängerin und Gitarristin und nebenbei auch noch Schauspielerin in der Comedy Serie... weiterlesen →

PETA, VIVA und Swingerclubs: die Blogschau

Dieser Text ist Teil 152 von 295 der Serie Die Blogschau

Babykram & Kinderkacke erklärt uns, wie wir über die Organisation "Adopt a revolution" Revolutions_patinnen für die Aktivist_innen des Syrischen Frühlings werden können (der im Text verlinkte Beitrag aus der ZDF Mediathek ist dort anscheinend leider nicht mehr verfügbar geht wieder). Theoriehappen gefällig? autotrans* & w.i.r. schreibt über Gewalt durch Sprache und "Verbindungen von Rassismus und... weiterlesen →

Schminke, Kekse, Schmierereien – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 146 von 295 der Serie Die Blogschau

Schminktipps mal anders: Lucie von klirrr macht sich Gedanken über die ver­meintlichen Unterschiede zwischen "natürlichem" und "künstlichem" Look und die Auswirkungen auf unser Schönheitsempfinden. "Heldin des Alltags": eigentlich ein irgendwie komischer Begriff, aber auf Irmela Mensah-Schramm, die seit 25 (!) Jahren unermüdlich in und um Berlin geklebte und gekritzelte Naziparolen wegkratzt, übermalt und entfernt und... weiterlesen →

Der Soundtrack der Riot Grrrls

Dieser Text ist Teil 9 von 19 der Serie Wanna Disco? Listen Up!

Ein bisschen sind die Riot Grrrls nun auch in Deutschland angekommen: Es gibt bereits Gruppen in Berlin (auch auf facebook), in Hamburg (nur auf facebook), im Ruhgebiet (ebenfalls auf facebook) und ganz frisch auch in Bielefeld (auch nur auf facebook). Wer sich einbringen möchte, schreibt einfach eine E-Mail und ist vielleicht schon beim nächsten Treffen dabei (ob... weiterlesen →

Die radikalfeministische Grundschule und Weiße Integrationsverweigerung – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 140 von 395 der Serie Kurz notiert

Eine Online-Umfrage der Frauenseiten Bremen hat ergeben, dass "fast 50 Prozent aller befragten Frauen und Mädchen negative Erfahrungen im Internet gemacht und Belästigungen, Anmache und Sexismus erlebt" haben. In Kairo wurde die äygyptisch-amerikanische Journalistin Mona Eltahawy von der Polizei misshandelt und sexuell belästigt, berichtet derStandard. Sie war während der neuen Proteste gegen das Militärregime auf... weiterlesen →

Revolutionäre Mädchen

Dieser Text ist Teil 57 von 140 der Serie Die Feministische Bibliothek

Zwanzig Jahre nachdem Bikini Kill Frontfrau Kathleen Hanna sich das Wort 'Slut' quer über den Bauch schrieb und das Riot Grrrl Manifest in einer Ausgabe eines Zines erschien, blicken wir zurück auf eine Bewegung, die ausgehend vom Nordwesten der USA weltweit neue Diskussionen zu Feminismus, weiblicher Selbst­bestimmung und Frauen in männer­dominierten Sphären wie Punk oder... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑