Weiße Männer, Männlichkeiten und Körperkult

Dieser Text ist Teil 115 von 395 der Serie Kurz notiert

Die frauenfeindliche und homophobe Partei SGP darf in den Niederlanden mitregieren, schreibt die Welt. Die Partei strebt einen Gottesstaat an, befürwortet die Todesstrafe und lehnt Abtreibung, Sterbehilfe und pränatale Diagnostik ab. Nadia Shehadeh kritisiert für Philibuster die letzte Kolumne von Sybille Berg auf Spiegel Online: "Autorin Sibylle Berg will Gutes für alle Geschlechtsgenossinen – und... weiterlesen →

Wer war… Anne Frank?

Dieser Text ist Teil 16 von 52 der Serie Wer war eigentlich …

Am 12. Juni 1929 wird Anne Frank in Frankfurt/Main als Kind jüdischer Eltern geboren. Nach der Machtübernahme der NationalsozialistInnen 1933 emigriert ihr Vater Otto Frank nach Amsterdam, wo er Direktor der holländischen Niederlassung der Firma Opekta wird. Ein Jahr später folgt die Familie - Mutter Edith und die Töchter Anne und Margot - dem Vater nach Amsterdam.... weiterlesen →

Niederländische Frauen in Top-Positionen

Das Niederländische Parlament hat ein Gesetz entworfen, das die Unternehmen dazu verpflichten soll, Vorstands- und Aufsichtsratsposten zu mindestens 30 Prozent mit Frauen zu besetzen. Das berichtete heute die Süddeutsche Zeitung. Sowohl die Regierungsparteien, die Christ- und Sozialdemokraten sowie die Christen-Union, als auch die oppositionellen Liberalen unterstützen das Vorhaben. Demnach sollen Unternehmen mit mehr als 250... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑