8 Gründe, warum wir Hobbyhorse lieben

Das Internet ist manchmal wundervoll. Z.B. steht man morgens auf und auf einmal sind überall Videos von Mädchen, die mit ihren Steckenpferden tänzeln, springen, lachen. Das ganze nennt sich Hobbyhorse und in Finnland gibt es tatsächlich Meisterschaften. Nadia und Charlott waren gleich voll auf begeistert. Unseren Enthusiasmus wollen wir gern mit euch teilen. Darum nun... weiterlesen →

Deutscher Antisemitismus, Anti-Abtreibungs-Gewalt, „behindert“ als Schimpfwort – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 290 von 295 der Serie Die Blogschau

"Viele in Deutschland halten alltäglichen Antisemitismus für kein Problem mehr – Levi sieht das ein bisschen anders" - und beschreibt bei kleinerdrei, warum. Beim Feministische Studien Blog gibt es einen Artikel über die Hintergründe von Robert Lewis Dears Anschlag auf Planned Parenthood in Colorado Springs und die Geschichte von Anti-Abtreibungs-Gewalt in den USA. Auf bento:... weiterlesen →

Förderung für Frauenprojekte, Strafanzeige gegen LaGeSo, Ava-DuVernay-Barbie – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 305 von 370 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Beiträge Die Förderungen zahlreicher Arbeitsmarkt-, Integrations- und Frauenprojekte laufen zum 31. Dezember 2015 aus. Darunter befinden sich auch alle Berliner Frauen-Existenzgründungsprojekte. Eine Petition der Gründerinnenzentrale richtet sich an die Berliner Senatorin Kolat mit der Bitte, dass sich der Senat damit befasst. Update von der Petitionsseite: "Wir haben gerade die Nachricht aus der Senatsverwaltung erhalten,... weiterlesen →

Wie viele Schlagzeugerinnen kennst du?

Als ich 14 Jahre alt war, stand ich das erste Mal auf einer Bühne. Vor Aufregung verknotete ich das ganze Konzert lang meine Hände ineinander; etwas, was ich heute noch tue, wenn ich nervös bin. Neben einem erwachsenen Band­leiter waren wir sechs junge Musikerinnen auf der Bühne, einige von uns lernten erst seit wenigen Monaten... weiterlesen →

Codebabes, Fußballtrainerinnen und tolle Aktivist_innen – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 241 von 370 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Die Initiative #untragbar wendet sich gegen die menschenverachtenden und nicht selten tödlichen Zustände in der globalen Textilindustrie. Ein Interview mit Renate Lasker-Harpprecht, die zwei Jahre in den Vernichtungslagern Auschwitz und Bergen-Belsen überlebte, hat Die Zeit geführt. Über Menschenrechtsverbrechen an Intersex-Kindern in der Schweiz berichtet zwischengeschlecht.info. Vor einem Jahr begann der NSU-Prozess vor dem... weiterlesen →

Wegweisende Journalistinnen, Flucht aus Eritrea und feministische Vernetzung – Kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 222 von 370 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Beiträge Hooray, ein neues Musik-Projekt in Berlin für junge Musikerinnen oder welche, die es werden wollen: Lauter Mädchen. Den nächsten Workshop (Body-Percussion - Facebook-Link) gibt's voraussichtlich im Januar. Mädchenmannschafts-Autorin Sabine Mohamed hat bei der NZZ eine wichtige Reportage über flüchtende Menschen aus Eritrea geschrieben. Das Feministische Netzwerk Heidelberg hat nun eine Facebook-Seite. Die polnische Menschenrechtsaktivistin Elżbieta... weiterlesen →

Gefühle offenbaren, Ableismus und Fat Empowerment – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 220 von 295 der Serie Die Blogschau

Differentneeds rezensiert auf ihrem Blog das aktuelle Buch von Chris Köver, Sonja Eismann und Daniela Burger "Glückwunsch, Du bist ein Mädchen - Eine Anleitung zum Klarkommen" W_Ortfindungen schreibt über Gefühle offenbaren. Leidmedien haben die Wahlprogramme der Parteien zur Bundestagswahl in Leichter Sprache zusammengefasst und visualisiert. Das Heiter Scheitern Kollektiv podcastet über Regenbogenfamilien. Die Asperger Frauen... weiterlesen →

Let’s dance, Ambivalenz! Feministisch Musikhören

Als ich mit elf, zwölf Jahren endgültig aufhörte, die  BRAVO zu lesen,  hatte ich einen ziemlich gemischten Musikgeschmack entwickelt. Michael Jackson und Madonna hatte ich seit Jahren verehrt, nun gesellten sich Eurodance-Hits aus den Radiocharts dazu, während all das von Grunge, Crossover und Punkrock ergänzt und dann abgelöst wurde. So ungefähr mit 14 abonnierte ich... weiterlesen →

Rassistische Normalzustände – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 207 von 370 der Serie Kurz notiert

In der vergangenen Woche haben sich allerhand spannende Linktipps angesammelt - daher gibt es diese Woche "Kurz verlinkt" gleich zweimal. Hier Teil 2. Heute jähren sich die Angriffe auf die zentrale Aufnahmestelle für Geflüchtete und ein Wohnheim für ehemalige vietnamesische Vertragsarbeiter_innen in Rostock zum 21. Mal. Auch 21 Jahre später müssen Asylsuchende in Deutschland um... weiterlesen →

Trans*-Schwimmen, Wehrpflicht und (mal wieder) Femen – Kurz Notiert

Dieser Text ist Teil 203 von 370 der Serie Kurz notiert

In einem Interview auf vice.com kritisiert die Sexarbeiterin Nina FEMEN und spricht über ihre Arbeit: "Wenn du darunter leidest, solltest du dir Gedanken machen. Das gilt für jeden Job. Klar macht es nicht immer Spaß, aber was macht schon immer Spaß? Ich arbeite generell ungerne. Arbeit fühlt sich für mich immer gleich schlecht an. Ob ich... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑