Top 20 – Weil Ihr GROSSARTIG seid! (feminist playlist nr. 2)

Aus gegebenem Anlass, hier mal meine Top 20, wenn es darum geht, sich zu sagen, yes, I'm f***ing perfect auch wenn, sich die ganzen Hater, Trolls und antiemanzipatorischen Klänge festsetzen wollen. Bitte ergänzt, es, wenn Ihr mögt. Nadia hatte schon eine großartige playlist (Nr. 1) für den Frauen_kampftag begonnen, hier und auf ihrem Blog Shehadistan... weiterlesen →

Ladyfest Mainz, NSU-Abschlussbericht und Konferenz zu Feminismen of Color – Kurz Notiert

Dieser Text ist Teil 208 von 369 der Serie Kurz notiert

Künstlerinnen wie M.I.A., Madonna oder Lady Gaga wollen mit ihren Burka-Perfomances anscheinend Diskussionen anregen, besonders kontrovers erscheinen oder verstehen sich gar als solidarisch mit burka­tragenden Frauen. Eren von MuslimahMediaWatch kritisiert diese paternalistische Aneignungs­praxis und fragt: Wann verstehen wir endlich, dass profit­orientierte Kontroversen keinen gesell­schaft­lichen Wandel anregen? Die Berliner Zeichnerin Soufeina Hamed beschreibt ihren Alltag als Muslima in... weiterlesen →

Lady-Gaga-Birthday: Willkommen, 27

Rrrrah rrrah ah-aaaaah, rrrro mah ro-mah-mah: Jopp, richtig, Lady Gaga wird heut 27. Und was kann mensch nicht alles über Gaga streiten. Und an ihr rummäkeln. Und überhaupt. Aber ich feier Gaga ganz oft. Zum Beispiel für das hier: "I don't speak German but I can if you like: Ich schleiban austa be clair es... weiterlesen →

Tatsächlich … ungeschminkt?

Imagepflege der eigenen Makel liegt bei Künstlerinnen im Trend. In ihrer aktuellen Kolumne auf freitag.de beschäftigt sich Liz Weidinger u.a. mit der Musikerin Bat for Lashes, die zum ungeschminkten Cover die obligatorische Schönheitsideal-Kritik liefert. Schon seit ihrem 2006 erschienenen ersten Album Fur and Gold bin ich großer Bat-for-Lashes-Fan. Dessen damaliges Cover inklusive Pferd war ein wichtiges Beispiel für meine unumwerfliche... weiterlesen →

Karrierefrauen, Strickistinnen und Demonstrantinnen – Kurz Notiert

Dieser Text ist Teil 106 von 369 der Serie Kurz notiert

Laut SpiegelOnline ließ Lady Gaga einen Deal mit einer US-amerikanischen Super­marktkette platzen, weil das Unternehmen Politiker_innen unterstützt, die sich gegen die Rechte von Homosexuellen aussprechen. In einem Artikel in der Welt vertritt die selbstständige Beraterin und ehemalige Direktorin für Regierungsbeziehungen bei der Microsoft Deutschland GmbH Anke Domscheit-Berg die These, dass "Frauenkarrieren" häufig an den antiquierten Rollenbildern von männlichen Vorgesetzten scheitern.... weiterlesen →

Lady Gaga, Konvertitinnen, Disney, Abtreibung, Rassismus, Menschenrechte, Burka und Persönliches

Die Times stellt Britinnen vor, die zum Islam konvertierten. Ebenfalls in der Times: Lady Gaga über Feminismus. Noch nicht genug? Noch mehr Lady Gaga. Es gibt eine Petition des Bundesverbandes deutscher Psycholog_innen, die auf den Weg bringen soll, "dass im Einwanderungsland Deutschland Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund muttersprachliche, kultur- und gendersensible Psychotherapie als Sozialleistung – insbesondere auch... weiterlesen →

Samstagabendbeat

Der heutige Samstagabendbeat ist einem Flashmob vom 8.Mai in San Francisco gewidmet, der zu einem Boykott einiger Hotels aufrief, um auf die prekäre Situation vieler Hotel-Angestellten mit schlechten Verträgen und ohne Krankenversicherung aufmerksam zu machen; unterstützt von SleepWithTheRightPeople, einer Koalition von LGBT-Aktivist_innen und UNITE HERE, einer Gewerkschaft, die über 300.000 Arbeiter_innen u.a. im Dienstleistungsgewerbe repräsentiert. Lady Gaga inspirierte Melodie und Text,... weiterlesen →

Kurz und knapp

Dieser Text ist Teil 78 von 369 der Serie Kurz notiert

Ein Parade-Beispiel für Gender-Sozialisation: Weniger Alkohol, weniger Marihuana und weniger Verstöße gegen das Gesetz - alles eine Folge des Kinderkriegens?Telepolis berichtet von einer Studie, nach der Frauen in sozial schwachen Stadtteilen von einer Geburt mehr profitieren, als etwa vom Heiraten. Die großartige Rachel Maddow hatte gestern Geburtstag! Sie wurde knackige 37 Jahre alt. Hier gibt's die Top13 besten... weiterlesen →

Jede Menge Lesestoff

Dieser Text ist Teil 86 von 295 der Serie Die Blogschau

Wow, letzte Woche war echt jede Menge los in den Blogs. Also, nich' lang schnacken, sondern los linken: Queer-o-maat und das Missy Magazin berichten vom Event „Who cares? Queerfeminismus und Ökonomiekritik“. Indien führt eine Frauenquote im Parlament ein berichtet diestandard.at. Außerdem dort gefunden: Ein spannendes Interview mit zwei türkischstämmigen Frauen über ihre Sicht auf unter... weiterlesen →

Vagina-News

Guten Morgen! Es ist Montag, aber die Party noch lange nicht vorbei, wie unsere Links mit Blick auf intime Neuigkeiten zeigen: Lady Gaga hat sich für den Titel des britischen Magazins Q mit einem Strap-on, einem Umschnall-Dildo, fotografieren lassen. Warum? Nun, wenn doch eh schon alle Welt tuschelt, ob sie nicht einen Penis habe, warum... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑