Wie mein Kind ein Junge wurde – Teil 2

Dieser Text ist Teil 45 von 45 der Serie Muttiblog

Minime ist inzwischen dreieinhalb. Vor gut einem Jahr beschrieb ich meine Beobachtungen, wie aus ihm ein Junge gemacht wird: Durch Interpretation seines Verhaltens, Auswahl seiner Geschenke und Anziehsachen und so weiter. Inzwischen ist Minime ein kleiner Mensch, der durchaus selber kommunizieren kann und ich sehe plötzlich, dass es nicht nur "Erwartungen" sind, die an ihn... weiterlesen →

Feministische Netzpolitik, #occupygezi und ungefragte Diättipps – Kurz Notiert

Dieser Text ist Teil 202 von 395 der Serie Kurz notiert

Die Wissenschaftlerinnen Sabine Hark und Paula-Irene Villa haben in der taz eine Antwort auf den ZEIT-Text von Harald Martenstein geschrieben, welcher in seinem Artikel - mal wieder - Erkenntnisse aus den Gender Studies diskreditierte. Beim Missy Magazine gibt es eine neue Serie zu #occupygezi von Didem Ozan. Folgende Fragen werden in nächster Zeit diskutiert: Warum sind türkische Frauen... weiterlesen →

„Das schöne an (trans*feindlicher) Bionade – mensch kann sie auch weglassen!“

... kommentierte Facebook-User_in Yori Gagarim unter einem vor wenigen Tagen ver­öffentlichten Posting auf der Facebook-Seite der Bionade GmbH, mit dem die Firma ganz stolz ihren neuen Werbe­spot anpries. Beworben werden soll die neue Bionade Cola. Was folgt ist ein Video, in dem eine Person wahrscheinlich gerade eine Bühne verlässt, in den Backstage-Bereich geht und angeklebte Finger­nägel und Wimpern, Perücke... weiterlesen →

Glitzer-Konfetti und virtuelle Torte zur 200. Blogschau!

Dieser Text ist Teil 202 von 295 der Serie Die Blogschau

Dass Grada Kilomba eine neue Adresse im Internet hat, haben wir ja schon vor ein paar Wochen berichtet. Jetzt könnt ihr dort u.a. ein Interview mit ihr lesen: "Unerzählte Teile der Geschichte". Antje Schrupp hat auf Aus Liebe zur Freiheit das Buch Queer_Feminismus. Label & Lebensrealität. besprochen. re:empowerment nimmt das Hilfetelefon des BMFSFJ, welches es... weiterlesen →

Wie mein Kind ein Junge wurde

Dieser Text ist Teil 39 von 45 der Serie Muttiblog

Ich hab mir lange und viele Gedanken darüber gemacht, wie ich das mit der ‘geschlechtsneutralen’ Erziehung meines Kindes halten will. Was das für mich überhaupt – bei einem Säugling, bzw. Kleinkind (er ist jetzt knapp 2 Jahre) – bedeutet. Ich bin an einen Punkt gekommen, wo ich nicht mehr an die Möglichkeit ‚geschlechtsneutraler’ Erziehung glaube.... weiterlesen →

Slutwalk in Münster, vorehelicher Sex und die Frauenquote – kurz verlinkt

Am 22. September feiern wir in Berlin unseren 5. Geburtstag! Wenn ihr einen Workshop anbieten wollt, eine Spoken Word Performance oder ein Gedicht vortragen möchtet, eure Zines auslegen wollt oder als Tontechnikerin unsere Live-Acts abmischen könnt, lasst es uns wissen: veranstaltung [at] maedchenmannschaft.net Das Imperium schlägt zurück: Die Schlecker-Frauen Mitarbeiter_innen organisieren sich. Dazu ein Bericht in... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑