Servicewüste Feminismus Ep. 16: Hetero-Debatten um Vereinbarkeit

Für Anna muss das Streben nach gerechter Arbeitsteilung in Hetero-Beziehungen zwangsläufig scheitern. Ihr Text zur Lebenslüge 50:50 hat eine kontroverse Debatte bei uns im Blog ausgelöst. In unserem monatlichen Podcast Servicewüste Feminismus dröseln wir das Thema noch einmal auf und erklären ausführlich, warum das 50:50-Modell nicht viel mit Gerechtigkeit zu tun hat und warum lesbische... weiterlesen →

Gute Nachrichten aus Frankreich – mit kleinen Abstrichen

Der folgende Text ist ein Gastbeitrag von Henrike Dessaules, die sonst (unter anderem) auf  Discipline and Anarchy bloggt. Vielen Dank dafür! Aus Frankreich gibt es in letzter Zeit viel Erfreuliches zu berichten. Nicht nur, dass letzte Woche das Gesetz zur Legalisierung "gleichgeschlechtlicher" Ehen und Adoption im Senat durchgewunken wurde, auch die Regelung zur hundertprozentigen Erstattung... weiterlesen →

Was bleibt nach dem Schlussapplaus?

Melinda Gates und Andrew Mitchell stehen auf der Bühne. Es ist das vorläufige Ende eines langen Tages (danach folgen nur noch geschlossene Dis­kussions­runden) und sie verkünden nun, ob das London Summit on Family Planning ein Erfolg war. Mitchell hebt die Stimme: „Wir haben nach­gerechnet und ich freue mich verkünden zu können, dass wir die anvisierten... weiterlesen →

Es geht nach Kenia!

Dieser Text ist Teil 1 von 4 der Serie Bericht aus Kenia

Ab Sonntag wird es hier an dieser Stelle eine ganz besondere „Aus­lands­korrespondenz“ geben. Für zehn Tage werde ich, Charlott von Afrika Wissen Schaft, in Kenia verweilen und von dort aus den einen oder anderen Text verfassen. Eingeladen hat das International Reporting Project. Neben mir werden elf weitere Blogger_innen mit dabei sein, die eben­falls aus Europa,... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑