Wirkliche Gründe für AFD-Erfolg, Phänomen „hepeated“, Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 363 von 370 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Artikel "Diese Grundsehnsucht nach völkischer Homogenität scheint allen historischen Erfahrungen zum Trotz nie ganz an Attraktivität verloren zu haben. Auf diese Ideologie kann man nicht allein mit Kitaplätzen und Rentenkonzept antworten", schreibt Mely Kiyak in der ZEIT, denn den Wahlerfolg der AfD kann man ohne Rassismus und Nationalismus nicht erklären. Wie sich die AfD... weiterlesen →

Wer schweigt, stimmt zu. Notizen zur Bundestagswahl.

Mit 12,6% ist gestern die AfD als drittstärkste Partei in den Bundestag eingezogen. Daran lässt sich Nichts schön reden und nein, es ist nun wahrlich nicht die Zeit für aufbauende Memes, in denen es heißt, dass 87% der Wähler_innen nicht diese Nazipartei gewählt haben. Zum einen haben die übrigen Prozent nun auch nicht unbedingt für... weiterlesen →

Rechte Diskurse im Wahlkampf, Flüchtlingsfrauenkonferenz und feministischer Clickbait – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 361 von 370 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Artikel Leila El-Amaire bei Zeit Campus darüber, wie Menschen reagieren, wenn sie Sexismus, Rassismus etc. anspricht: "Ich habe auch keine Zeit mehr, männliche Egos zu streicheln, bevor oder nachdem ich sexistisches Verhalten anspreche. Ich habe keine Zeit, Menschen mit den selben Überzeugungen wie ich, davon zu überzeugen, plumpe 0815-AfD-Anschuldigungen zu durchschauen und zu dekonstruieren.... weiterlesen →

Straßenumbenennungen, (nb)-Transfeindlichkeit und Arbeitskämpfe von Reinigungskräften – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 350 von 370 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links KlasseGegenKlasse hat zwei Reinigungskräfte interviewt, die am Streik am Krankenhaus Charité in Berlin, beteiligt sind. Sie sprechen über desaströse Arbeitsbedingungen, Rassismuserfahrungen und ihre Forderungen. Morgen ist Internationaler Hurentag. Hydra e.V. lädt zu einer Pressekonferenz, auf welcher die Kampagne "Sexarbeit ist Arbeit. Respekt!" vorgestellt wird und einer soäteren Diskussionsveranstaltung ein. (FB-Link) In Berlin-Mitte sollen... weiterlesen →

Feministischer Humor, sexistische Jurist_innenausbildung und Älterwerden

Dieser Text ist Teil 346 von 370 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links "Die Linke müsste meine Eltern ansprechen, ohne soziorassistisch zu sein", sagt Édouard Louis in der Süddeutschen Zeitung mit Blick auf die aktuellen Wahlen in Frankreich. Was ist los mit den feministischen Blogs?, fragt Melanie bei den Femgeeks und überlegt, aus welche Gründen vielleicht weniger geschrieben und interagiert wird und was darauß Konsequenzen sein... weiterlesen →

Der Tag nach der Wahl. Notizen.

Gestern las ich so oder so ähnlich auf Twitter: "Nichtwählen und dann meckern ist, wie keine Pizza zu bestellen und wenn dann doch eine da ist über den Belag zu meckern.". Ich war wählen und mag meine Pizza trotzdem nicht. Heute Vormittag starre ich auf die Wahlergebnisse und denke, "Also wenn ich mir normalerweise eine... weiterlesen →

Gefühle offenbaren, Ableismus und Fat Empowerment – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 220 von 295 der Serie Die Blogschau

Differentneeds rezensiert auf ihrem Blog das aktuelle Buch von Chris Köver, Sonja Eismann und Daniela Burger "Glückwunsch, Du bist ein Mädchen - Eine Anleitung zum Klarkommen" W_Ortfindungen schreibt über Gefühle offenbaren. Leidmedien haben die Wahlprogramme der Parteien zur Bundestagswahl in Leichter Sprache zusammengefasst und visualisiert. Das Heiter Scheitern Kollektiv podcastet über Regenbogenfamilien. Die Asperger Frauen... weiterlesen →

Männer und Frauen sind gleichberechtigt.

Am 27. September ist Bundestagswahl! Die Mädchenmannschaft erleichtert euch den Blick in die Wahlprogramme und fasst in den folgenden Wochen jeweils die frauenpolitischen Themen der großen Parteien für euch zusammen. Aber Achtung: Unsere Vorstellung der einzelnen Programme schließt keinerlei Wahlempfehlung mit ein! Diese Woche geht es um das Regierungsprogramm der SPD. Steinmeier hat mit seinem... weiterlesen →

„Die Hälfte der Macht – Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern“

Ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl (PDF, 1.247 KB) haben die Grünen "Der Grüne Neue Gesellschaftsvertrag“ genannt. Zentrale Themen: „Klima, Arbeit, Gerechtigkeit, Freiheit.“ Wir haben geschaut, ob und in wie weit die Grünen sich den Themen Geschlechterdemokratie und Feminismus gewidmet haben. In der Präambel „Ohne eine Politik der Teilhabe an Bildung, Arbeit, Gesundheit und Einkommen bleibt... weiterlesen →

Durch Gleichstellung zur selbstverantwortlichen Lebensgestaltung

Am 27. September ist Bundestagswahl! Die Mädchenmannschaft erleichtert euch den Blick in die Wahlprogramme und fasst in den folgenden Wochen jeweils die frauenpolitischen Themen der großen Parteien für euch zusammen. Aber Achtung: Unsere Vorstellung der einzelnen Programme schließt keinerlei Wahlempfehlung mit ein! Los geht es heute mit dem Deutschlandprogramm 2009 der FDP Die FDP und... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑