Informationen zu Schwangerschaftsabbrüchen? 6000€ Strafe für die Ärztin Kristina Hänel

"Die Richterin muss nun darüber entscheiden, wie sie mit einem Gesetz umgeht, das 1933 dazu diente, jüdische, kommunistische oder liberale Ärztinnen und Ärzte einzuschüchtern, zu vertreiben oder zumindest die Approbation entziehen zu lassen", hatte Monika Frommel vor einigen Tagen in der Süddeutschen Zeitung geschrieben. Das Amtsgericht Gießen hat nun heute entschieden: 6000 Euro. Das ist... weiterlesen →

Solidarität mit Kristina Hänel und weg mit dem § 219a – kurz verlinkt

Deutschsprachige Links Morgen steht die Ärztin Kristina Hänel vor Gericht - angeklagt, weil sie auf ihrer Homepage Informationen zum Schwanger­schafts­abbruch bereit­gestellt hat. In unserer letzten Podcastfolge von Servicewüste Feminismus haben Nadia und Charlott über das Thema gesprochen. Bei Legal Tribune Online schreibt Ulrike Lembke unter der Überschrift "Eine medi­zi­ni­sche Dienst­­leis­tung als Tö­tungs­de­likt" zu den rechtlichen... weiterlesen →

Mein Körper – mein Geist – meine Entscheidung!

Merlin betrachtet die Welt aus einer neuro­diversen, queer­anarcha­feministischen und ableismus­kritischen Perspektive. Zudem nickt sie immer stolz, wenn Menschen sie verrückt nennen, lädt diese Menschen danach allerdings ein, über Begriff­lichkeiten zu sprechen. Merlins ersten Beitrag zu ihrem Projekt Realität(en) könnt ihr nun auch bei uns lesen. Das Projekt Realität(en) möchte Betroffenen einen Raum geben, über ihre Erfahrungen mit Psychiatrie zu sprechen. Menschen,... weiterlesen →

„Du bist Türkin, oder?“: Über das Passing, komplexe Selbstidentifizierungsprozesse und falsche Zuordnung

Derzeit lebt, arbeitet und schreibt Simone in Berlin und Hamburg. Sie hat Kultur-, Literatur- und Sprachwissenschaften studiert und promoviert in Hamburg gerade zu einem linguistischen Thema. Mit ihren Freund_Innen macht sie in einer kleinen Gruppe kitschige “Kunst” voller Klischees auf der Grundlage (absichtlich) missinterpretierter Vorbilder. Simone positioniert sich als Feministin und queere WOC. Es fällt... weiterlesen →

Servicewüste Feminismus Ep. 3: Werbung für Schwangerschaftsabrüche und Sexismus-Stütze Make-up?

Servicewüste Feminismus? Einmal im Monat - quasi auf dem Silbertablett präsentiert - sprechen Mädchenmannschafts-Redakteur_innen über aktuelle Themen, Ideen für feministische Interventionen und Dinge, die wir gerade super finden. Ihr könnt den RSS-Feed oder direkt bei iTunes den Podcast abonnieren. In der dritten Folge gehen Nadia und Charlott ein großes Thema an: Sind es sich schminkende... weiterlesen →

Ein Buch nach dem anderen: Feminismus zum Mitmachen

Kurzrezensionen Das Cover des Feministischen Mach-Mit-Buchs von Gemma Corell (übersetzt von Ruth Keen; 2017, Kunstmann) fällt direkt ins Auge: knalliges Pink, hübsche Illustrationen. Und genau so geht es im Innenteil auch weiter: Verspielt, humorvoll. Das Buch verweist darauf, dass wir immer noch in einer misogynen und sexistischen Gesellschaft leben - und möchte Leute mit viel... weiterlesen →

Weg mit dem Anti-Abtreibungs-Paragraphen und her mit dem queer­feministischen Taschen­kalender 2018! – Kurz verlinkt

Deutschsprachige Links Auf Grund der Anklage gegen Kristina Hänel, die Informationen zu Schwanger­schafts­abbrüchen auf ihrer Homepage zugänglich machte und dafür nun vor Gericht steht, fordert ein Bündnis in Gießen am 24. November: Weg mit Anti-Abtreibungs-Paragraphen! (facebook-Link). Bereits am kommenden Donnerstag findet dazu in Frankfurt/Main eine Info- und Mobi­veranstaltung statt: Gegen Anti-Abtreibungsparagraphen nach Gießen! Mobiveranstaltung (facebook-Link). Deutschlandfunk Kultur startet einen... weiterlesen →

Bury Your Gaze Ep. 2: Bury Your Gays

Stell dir vor, du bist ein lesbischer oder bisexueller Charakter in einer Serie und die Wahrscheinlichkeit, dass du überlebst, beträgt gerade mal 60 Prozent. Stell dir vor, es ist 2016, das Jahr mit der höchsten Sterberate für lesbische und bisexuelle Charaktere seit der Erfindung des Fernsehens. Stell dir vor, dass das Kunst sein soll. In... weiterlesen →

79. Jahrestag der Pogromnacht, das dritte Geschlecht und der „Internationale Tag der Putzfrau“ – kurz verlinkt

Deutschsprachige Links Diese Woche starten wir mit einer tollen Neuigkeit: Das Bundes­verfassungs­gericht hat gestern die geltende Regelung zur Geschlechts­festlegung durch die Standes­ämter gekippt. Bis Ende nächsten Jahres soll ein drittes Geschlecht eingeführt werden - oder die Angabe ganz wegfallen. Besonders dafür ein­gesetzt hat sich die Kampagne Dritte Option - auch wir sagen YEAH! (Zu diesem Thema gibt es... weiterlesen →

Lügen, Vorurteile, Generalverdacht – So wird sexualisierte Gewalt im TV diskutiert

Beim ARD gönnt man sich was, nämlich heute den Themenabend zu "Sexuelle Nötigung, Lügen, Vorurteile". Quasi als lauwarmer Aufguss des 2013er-Sexismus-Talkshow-Fails diskutiert Maischberger mit ihren Gästen dazu unter der Überschrift: "Sexuelle Nötigung – Männer unter Generalverdacht?". Ihre Anmoderation aus #aufschrei-Zeiten kann sie da sicher auch direkt recyclen, hieß es damals so wunderbar am Kern vorbei:... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑