Erste Frau im zweithöchsten Staatsamt

von Susanne

Gestern ist Annemarie Renger, die erste Frau, die Bundestagspräsidentin wurde, gestorben. In den Nachrufen auf die SPD-Politikerin wird immer wieder gesagt und geschrieben, dass sie ein wichtiges Vorbild gewesen sei, dass es auch Frauen in höchste politische Ämter schaffen könnten. Sie selbst sagte über sich: „Ich habe erreicht, was ich wollte. Es ist bewiesen, dass eine Frau das kann.“ Annemarie Renger wurde 88 Jahre alt und starb nach einer langen schweren Krankheit in Bonn.

(Foto: bundestag.de)




Tags:

Eintrag geschrieben: Dienstag, 4. März 2008 um 10:24 Uhr unter Inspiration. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.