Einträge mit dem Tag ‘Samstagabendbeat’


Samstagabendbeat: 10 Jahre „Standing In The Way of Control“ von Gossip

5. März 2016 von Charlott

Vor 10 Jahren (genau genommen am 26. Januar 2006) erschien das dritte Album der Band Gossip – welches ihren Bekanntheitsgrad um Welten anhob. Das muss natürlich mit einem gebührenden Samstagabendbeat gefeiert werden!

Zunächst einmal das Orginalvideo des titelgebenden Hits „Standing In The Way Of Control“:

Und weil es noch viel schöner ist – eine Liveaufnahme:

Natürlich erkannten auch andere Künstler_innen die Großartigkeit, die Gossip-Songs ausstrahlen, darum auch noch ein paar nette Cover:

Damit euch allen einen guten Samstagabend und nicht vergessen:

It’s part not giving in
And part trusting your friends
You’ll do it all again
But you don’t stop trying


Facebook | |


Samstagabendbeat mit The Tuts

27. Februar 2016 von Charlott

The Tuts sind fantastisch. Nadia Javed (Gesang und Gitarre), Beverley Ishmael (Schlagzeug) und Harriet Doveton (Bass und Gesang) sind eine Punk-Band, die das feministische Herz höher schlagen lässt. Bisher haben sie zwei EPs veröffentlicht, tourten bereits mit Kate Nash und The Selecter und stehen derzeit für ihr erstes Album im Studio. Dieses könnt ihr auch noch über Pledge Music unterstützen/ vorbestellen (und es gibt einiges an tollen Extras!). Mit der Anxiety-„Hymne“ „Worry Warrior“ und dem gut gelaunten „Dump Your Boyfriend“ haben sich die drei definitiv in mein Herz gespielt, ich hoffe auch bald in eure!


Facebook | |


Samstagabendbeat mit Yugen Blakrok

20. Februar 2016 von Charlott

Im Oktober 2013 erschien Yugen Blakroks Debut-Album „Return of the Astro-Goth“, wofür sie 2014 bei den South African Hip Hop Awards gleich als Best Freshman, Best Female Emcee und Best Lyricist nominiert war. Derzeitig soll Blakrok an einem neuen Album arbeiten, die Wartezeit lässt sich aber auch bestens mit diesem Track (und anderen) überbrücken:


Facebook | |


Samstagabendbeat mit Beyoncé

13. Februar 2016 von accalmie

Queen Bey. „I got hot sauce in my bag. Swag“, New Orleans und Katrina, Südstaaten-Geschichte und -Kulturen, die Politik Schwarzer Haare, Sex, Black Power und Black Lives Matter: Beyoncés neues Lied und das dazugehörige Video zelebrieren – mitten im Black History Month – Schwar­ze Men­schen in den USA und posi­tionier­en sich gegen Ra­ssis­mus, Po­li­zei­ge­walt und ver­ein­fa­chen­de „re­spect­abili­ty“-Poli­tik.

Was an „Formation“ großartig ist, erklären unter anderem New South Negress, Luvvie und Syreeta MacFadden.

Zugleich zeigen Yaba Blay bei ColorLines und Shantrelle Lewis bei Slate auf, welche Kritikpunkte es an dem Lied und Video gibt.

Bei Dame kommentiert Stacey Patton weiße Protest- und Boykottaufrufe nach der Super-Bowl-Show: „Beyoncés Mittelfinger-Salut an das weiße Amerika“. 

 


Facebook | |


Samstagabendbeat mit Sia

30. Januar 2016 von accalmie

Gestern erschien Sias siebtes Album, „This is Acting“. Nach „Alive“, der ersten Single im September, veröffentlicht Sia nun die zweite Auskopplung: „Unstoppable“ – und damit auf in einen unaufhaltsam wunderbaren Samstagabend (höhö)!


Facebook | |


Samstagabendbeat mit Sharon Jones und den Dap-Kings

23. Januar 2016 von accalmie


Facebook | |


Dance-Like-It-Is-2015-Samstagabendbeat

19. Dezember 2015 von der Mädchenmannschaft

Langsam grooven wir uns dem Ende von 2015 entgegen und aus diesem Anlass haben wir einige unserer liebsten Songs aus diesem Jahr zusammengetragen.

Charlott

Torres – Strange Hellos

Magda

Ingrid Arthur – This is my body

accalmie

Missy Elliott (feat. Pharrell) – WTF (Where They From)

Anna-Sarah

Lady Leshurr – Queen’s Speech (Pt.3)

Hannah

Hanging Tree (Stanwell Tropical Remix)

Nadia

Alessia Cara – Here

Hengameh

Grimes – REALiTi


Facebook | |


Samstagabendbeat mit Lizzo

12. Dezember 2015 von accalmie

Die großartige Rapperin und Sängerin Lizzo aus Minneapolis feiert mit ihrem neuen Lied „My Skin“ Körper aller Größen, Formen und Pigmentierungen: „I woke up in this – in my skin.“ Mehr von Lizzo, ihrem vor zwei Jahren erschienenen Debütalbum, „Lizzobangers“, sowie ihrem neuen Album, „Big Grrrl Small World“, findet ihr auf ihrer Homepage.


Facebook | |


Samstagabendbeat mit The Wiz Live

5. Dezember 2015 von accalmie

Das Musical „The Wiz Live!“ feierte vorgestern beim US-amerikanischen Fernsehsender NBC Premiere und ist eine neue Version des Broadway-Musicals „The Wiz“ aus dem Jahr 1975 (und des 1978-Films „The Wiz“ mit Michael Jackon und Diana Ross). Unterstützt durch Akrobat_innen des Cirque du Soleil, ist das durchweg Schwarze Ensemble star-gespickt: Queen Latifah, Uzo Aduba, Ne-Yo, Common, Amber Riley und Mary J. Blige sind alle mit von der Partie, und die 18-jährige Shanice Williams spielt Dorothy. Eine Reihe an Highlights könnt ihr auf dem NBC-Youtube-Kanal sehen – und zwei davon direkt hier:

Zunächst gibt sich Mary J. Blige die Ehre als Evillene, the Wicked Witch of the West, und fordert „No Bad News.“

Und hier erzählen Addaperle, the Good Witch of the North (Amber Riley), und die Munchkins Dorothy (Shanice Williams) von den fantastischen Gaben des Wiz (Queen Latifah).


Facebook | |


Samstagabendbeat: Fünfmal Adele!

28. November 2015 von Magda

„Hello, it’s me…!“ Oh ja, Adele ist gerade auf allen Kanälen zu hören und du rollst vielleicht gerade mit den Augen, aber ICH FINDE DAS SUPER! Und weil ich davon nicht genug bekommen kann und meine komplette Freizeit dafür drauf geht, coole Remixes und Cover-Versionen von bekannten Songs aufzuspüren, habe ich euch meine persönliche Top 5 der schönsten Cover-Versionen von Adeles aktuellem Smash Hit „Hello“ zusammengeschmissen. (Das letzte Mal huldigte ich so Queen Bee).

Sorry an alle, die schon mächtig genervt sind… JETZT GEHT’S LOS!

(mehr …)


Facebook | |



Anzeige