Samstagabendbeat – Hip Hop meets violine

von Helga

Die koreanisch-amerikanischen Schwestern Knewdles and Sos (gesprochen Noodles and Sauce, also Nudeln und Sauce) bilden das Hip Hop-Duo Misnomer(S). In ihren Texten verarbeiten sie etwa den alltäglichen Rassismus und Sexismus, der ihnen begegnet oder speziell die fetischisierenden Kommentare wie „Geisha Girls“, die ihnen auf der Straße zugerufen werden. Dabei rappt Knewdles, während Sos sie an der Violine begleitet. Seit einer Woche ist nun ihr erstes Album „American I(s)“ im Handel erhältlich.

(via twitter.com/maedchenblog)




Tags: , , , ,

Eintrag geschrieben: Samstag, 9. Oktober 2010 um 18:10 Uhr unter Inspiration, Kultur. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.