Mannschaftspost: Spendiert uns einen BOB!

von Susanne

Yay!! Wir sind von der Jury der BOB-Awards als einziges deutschsprachiges Weblog für den Reporter ohne Grenzen Award und als bestes deutschsprachiges Weblog nominiert. Die beiden Preise, die von der Deutschen Welle vergeben werden, sind mit diesen Worten ausgeschrieben:

Reporter ohne Grenzen Award: In Zusammenarbeit mit der Organisation Reporter ohne Grenzen werden mit diesem Preis Blogs ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise für die freie Meinungsäußerung einsetzen.

Bestes Weblog nach Sprache: Hier wird das beste Weblog in jeweils den elf Wettbewerbssprachen gesucht. Ein besonderer Augenmerk gilt Blogs, die einen Beitrag zur öffentlichen Diskussion leisten, indem sie Themen des Zeitgeschehens analysieren und kommentieren.

Beim Reporter ohne Grenzen Award treten wir gegen die härteste und beeindruckendste Konkurrenz des gesamten Wettbewerbs an – zum Beispiel gegen Yoani Sanchez und ihr Weblog Generacion Y; das Weblog 4equality, auf dem eine Million Unterschriften gegen frauenfeindliche Gesetze im Iran gesammelt werden; die Website der Ehefrau des chinesischen Menschenrechtlers Hujia, die über ihr Leben unter ständiger Beobachtung schreibt.

Bis zum 26. November können die User online abstimmen (in jeder Kategorie mit einer Stimme) – und so über den Userpreisträger entscheiden. Ein weiterer Preis in jeder Kategorie wird von der Jury vergeben.

Gebt uns eure Stimme! Und sagt allen, die ihr kennt, dass sie uns ihre Stimme geben sollen; und die sollen auch allen, die sie kennen, sagen, dass sie uns ihre Stimme geben sollen. Und über Kommentare freuen wir uns auch.

Vielen Dank.






Anzeige



4 Kommentare

  1. A.M. sagt:

    Liebe Mannschaft,

    Gerne bekommt ihr meine Stimme für das beste Deutschsprachige.

    Aber was den Reporter ohne Grenzen Award angeht, der Blogs auszeichnet, die sich in herausragender Weise für die freie Meinungsäußerung einsetzen, finde ich es sehr vermessen von Euch, den Preis haben zu wollen.

    Wie ihr selber schreibt, gibt es Menschen, die sich unter Repressalien, Haftdrohung und sogar Lebensgefahr für die Meinungsäußerung einsetzen. Ihr lebt in einem Land, in dem Meinungsfreiheit (für alle Dramakings und -queens: jedenfalls im Vergleich zu den anderen Herkunftsländern der Nominees) hoch geachtet wird und nehmt nur die Freiheit in Anspruch, die schon besteht und die andere erkämpft haben.

    Das soll – im Vergleich – ein herausragendes Einsetzen für die frei Meinungsäußerung sein?

    Bitte – zeigt, dass der Name „maedchenmannschaft“ sich wirklich nur aufgrund des lustigen Titels für das Blog eignet, und fordert Eure Leser auf, den wirklich unter Lebensgefahr für freie Meinung kämpfenden Bloggerinnen ihre Stimmen zu geben – denn ein Reporter ohne Grenzen Award für die Frau von Hujia wäre wirklich ein deutliches Zeichen. Ich hoffe, ihr seht das genau so und wolltet von vorneherein nur die Stimme für den besten deutschsprachigen Blog haben und ich habe mich verlesen.

    Liebe Grüße

    A.M.

  2. Susanne sagt:

    Hallo A.M.,

    wir sind für diese Kategorie nominiert worden – auch für uns überraschend – und nehmen sie auch an. Diese Nominierung schmäht in keiner Weise die Bedeutung der anderen nominierten Blogs. Wir würden jedem von ihnen den Preis von ganzem Herzen gönnen, eben weil sie unter ganz anderen Bedingungen als wir bloggen. Genaus deswegen haben wir im Posting auch auf sie hingewiesen.

    Wenn aber die Jury denkt, dass wir in dieser Reihe auftauchen sollen, zum Beispiel, weil wir über die Situation von Frauen aus eben jenen Regionen ohne freie Meinungsäußerung berichten, dann freuen wir uns darüber, dass unsere Arbeit anerkannt wird. Eben weil wir hier in Freiheit leben können, müssen wir auf die Situation von Frauen in anderen Ländern aufmerksam machen.

    Beste Grüße, Susanne für die Mädchenmannschaft

    P.S.: Vielen Dank für deine Stimme für das beste deutschsprachige Weblog!

  3. felix sagt:

    Hallo Leute,

    Meinen herzlichen Glückwunsch zur DOPPELTEN Nominierung. Alle Achtung!!
    Der Gegenwind, dem ihr immer wieder ausgesetzt seid, unterstreicht die Wahl der Jury. Ich wünsche euch alles Gute und werde euch auf jeden als besten deutschsprachigen Blog wählen. Bei der anderen Nominierung kenne ich die anderen Bewerber noch nicht.

    Also, Ihr seid SUPER.
    Weidahmach’n..

  4. […] mädchenmannschaft wurde in diesem jahr gleich zwei mal für den blog awards “Best Of Blogs” (BOBs) […]