(Unbezahlte) Bildungsarbeit, BMX-Räder und Blabla-Diskussionen im Feuilleton – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 266 von 371 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Am Montag marschierten an die 15.000 Pegida-Anhänger_innen (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) durch Dresden. Die Parolen sind klar rechts, rassistisch und islamophob. Die taz ist mitgelaufen und schreibt über das Selbstverständnis der Mitmachenden. Die Süddeutsche berichtet vom Symposium "Grenzen im politischen Meinungskampf - Zum Umgang mit rassistischen Vorurteilen und Diskriminierungsideologien", welches... weiterlesen →

Fatkini, Software gegen Cyber-Mobbing und „schlechte Feministinnen“ – Kurz Verlinkt (Teil 1)

Dieser Text ist Teil 252 von 371 der Serie Kurz notiert

In der Sommerpause hat sich natürliches einiges in unserer Linksammlung angehäuft. Darum wird morgen eine zweiter Teil folgen, bei dem es dann auch wie gewohnt die Veranstaltungshinweise gibt. Deutschsprachige Links Die Schwedische Akademie verkündete, dass das geschlechtsoffene Pronomen "hen" in ihr Nachschlagewerk (vergleichbar mit dem Duden in Deutschland) aufgenommen wird. Magda hat beim DRadioWissen ein... weiterlesen →

Über die Befreiung der Körper Schwarzer Frauen – Eine Diskussion

Derzeitig ist ist die Autorin und Aktivistin bell hooks "scholar-in-residence" an The New School. In diesem Rahmen finden eine Reihe von Diskussionsveranstaltungen statt - und dankenswerterweise werden diese zum einen live gestreamt und zum anderen auch später online gestellt. Gestern nun fand die Veranstaltung "Are You Still a Slave?: Liberating the Black Female Body" statt.... weiterlesen →

Ein „menschlicher Zoo“ in Norwegen, Erinnern an den Holocaust und queere Kunst in Armenien – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 240 von 371 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Das Programm für die diesjährige Frauen*FrühlingsUni (F*FU14) ist nun online und die Anmeldung eröffnet! Programm, Anmeldung und weitere Infos findet ihr hier. Auf dem Oranienplatz in Berlin protestieren immer noch Geflüchtete. Dieser Protest sollte wegen des anstehenden Myfest geräumt werden... Doch nun gibt es doch eine Einigung, berichtet die taz. englischsprachige Links Am... weiterlesen →

roleUP! Eine Webserie über weibliche* Role Models

Susanne wurde 1983 in Erfurt geboren. Sie studierte erst Sozialwissenschaften und später Medientechnologie. Nach einer einjährigen Reise entschied sie sich ihren Traum wahr zu machen und endlich als freie Filmemacherin zu arbeiten. Nebenbei schreibt sie über geekig feministische Themen bei Femgeeks. Heute stellt sie uns ihr neues Projekt vor: roleUP! Eine Webserie über weibliche* Role Models... weiterlesen →

Applaus für… Zarifa Qazizadah

Dieser Text ist Teil 24 von 39 der Serie Applaus für

2004 hatte sie die Wahlen noch verloren – zwei Jahre später wurde Zarifa Qazizadah zur ersten Bürgermeisterin in Afghanistan gewählt. Die 50-Jährige hatte ihr ur­sprüngliches Wahlversprechen, Elektrizität für ihr Dorf, eingehalten. Dafür hatte sie ihren Schmuck verkauft und eine Hypothek auf ihr Haus aufgenommen. Seitdem ist die Liste ihrer Errungenschaften noch deutlicher länger geworden. Die... weiterlesen →

Jetzt vorschlagen: Die Bloggerin des Jahres 2011!

Auch in diesem Jahr haben wieder viele tolle Bloggerinnen "im Netz" gegen all den Kram, der auch das nichtvirtuelle Leben manchmal ganz schön schwer macht, angeschrieben und auf ganz verschiedene Art und Weise digitale Räume geschaffen, in denen wir uns gern aufhalten, uns austauschen, vernetzen oder unterstützen, in denen wir Spaß haben, auf gute Ideen... weiterlesen →

Feminismus ein Gesicht geben

“This is what a feminist looks like” oder „So sieht ein_e Feminist_in aus“ -über die gleichnamigen Kampagnen in Österreich und den USA hatten wir schon berichtet. Auch in Großbritannien haben viele Prominente sich als Feminist_innen geoutet und das von der Fawcett Society dokumentieren lassen. Darunter ist etwa Sir Patrick Stewart, der ehemalige Kapitän des neuen... weiterlesen →

Science FTW

„Frauen werden immer unglücklicher (und die Feministinnen sind dran schuld)” oder „Männer wollen keine erfolgreichen Frauen” - diese Vorurteile kennt wohl jede Frau und in schöner Regelmäßigkeit landen sie auch wieder auf den Titelseiten von Magazinen und Zeitungen. Manchmal sogar, weil eine Studie neue Beweise geliefert hätte. Caryl Rivers von womens enews hat sich Untersuchungen... weiterlesen →

Vorbilder gesucht, die dritte

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) sucht role models: Frauen, die eines der vielzitierten MINT-Fächer studiert haben oder studieren. Auf dem Portal www.mint-role-models.de kann frau sich registrieren und dann bei Workshops und Veranstaltungen demonstrieren, dass Frauen sehr wohl mit Zahlen umgehen können. Video Mint Role Models von mintrolemodels auf Vimeo. Das Interesse an den Bereichen Mathematik,... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑