x-treme unscharf

Mit ihrer neuen Werbekampagne, dessen Plakat sich auf der Internetseite des Herstellers auch als Wallpaper runterladen lässt, hofft eine gewisse Chips-Marke wohl auf einen besonders heißen Reifen. Auch nicht besser, dass sie über gewisse 'Frauenportale' wie Erdbeerlounge Empfehlerinnen suchen, die den "scharfen Knabberspass" testen sollen. Dafür wird sogar Prosseco spendiert. Trinkt die rasante-Hotpants-Motorradbraut denn kein... weiterlesen →

I ♥ Charlotte Roche

Sex sells, dass weiß auch Charlotte Roche und bietet Bundespräsident Christian Wulff ihren Körper für den guten Zweck an. Im Spiegel verlangt sie als Gegenleistung, die staatsoberhauptliche Verweigerung des Atomvertrags. Setzt Wulff nämlich nicht seine Unterschrift unter den Gesetzesentwurf zur Verlängerung der AKW-Laufzeit, ist erst mal Schicht im Atomschacht. Roche ist Attac-Mitglied und inzwischen auch... weiterlesen →

Maskiert oder doch lieber stereotyp in Unterwäsche?!

Dieser Text ist Teil 68 von 295 der Serie Die Blogschau

Die Denkwerkstatt veröffentlicht den zweiten Teil des Interviews mit der Literaturwissenschaftlerin Anna Babka. Es geht um Binnen-I, Unterstrich und andere Sprachreinheiten. Girls Can Blog wirbt für die Onlineumfrage der FH Bielefeld zum Forschungsprojekt „Migrantinnen in Führungspositionen“ Bei scienceblogs wird Bingo! gerufen. Die liebsten Bullshit-Argumente zur geschlechterneutralen Sprache wurden da zusammen getragen. Das ein oder andere... weiterlesen →

Tu IHN unten rein

Fragwürdiges Merchandising betreiben die Stuttgart-21-Befürworter, wie Dora Asemwald freundlicherweise in ihrem virtuellen Tagebuch kommentierte. Danke Dora! Auf einem weißen T-SHirt, das die Stuttgart-21-Befürworter am Rande einer Demonstration verkauften, ist der Umriss einer knienden Frau zu erkennen, die eine Handbewegung macht, als würde sie sich einen wie auch immer gearteten Gegenstand einführen. Vielleicht kann jemand Doras... weiterlesen →

Nicht Gott schenkte uns Brüste, Hugh Hefner wars…

Die Zeiten ändern sich. Weibliche Brüste auch. Zumindest, wenn man dem Playboy glauben will, der eine nostalgische Rückschau auf Busenformen und Brustwarzen-Stile im Lauf der Jahrzehnte zeigt. Jezebel-Autorin Margaret Hartmann hat sich dort mal umgesehen und entdeckt, dass die Nachkriegsbrust „natural, wholesome, fun“ war, während man in den 60er Jahren als Reaktion auf den angespannten... weiterlesen →

Gezwitscher

Das mit Twitter ist ja eine lustige Sache. Ich selber habe noch nicht lange einen Account da und habe vielleicht auch deswegen die Präsenz von zahlreichen kommerziellen Twitterern einfach unterschätzt. Umso überraschter war ich, als ich auf meinen eher nebenbei rausposaunten Tweet: Lieber #Otto-Katalog, warum genau muss diese Frau nackig sein, wenn sie eure Unterröcke... weiterlesen →

Was der „Stern“ mit einer vollen Kirche zu tun hat

Eigentlich ist es mir wirklich zu doof, mich noch über Stern Titelbilder aufzuregen. Weswegen ich zwar am Kiosk doch immer wieder den Kopf darüber schüttele, wie mal wieder egal-welches-Thema mit nackten Brüsten (meistens weiblich), Popos (männlich und weiblich), Bäuchen (ich glaube, eher weiblich) ... verknüpft wird, das aber meistens bis ich daheim bin dann auch... weiterlesen →

wild und abwaschbar

Die besten Weihnachtsgeschenke kommen leider immer erst im Januar. Zum Beispiel Roxxxy – die Gummipuppe mit Sprachfunktion. Nein, nicht was ihr jetzt denkt. Kein „uhhh jaa“ oder „Gib mir Tiernamen“. Nein, „ich mag es, mit dir Händchen zu halten“, soll die Dame sagen. (C) Eva Hillreiner, www.evahillreiner.de Als erster Sex-Roboter der Welt wird das Silikonspielzeug... weiterlesen →

Lara Croft oder „damsel in distress“

Auf einen interessanten Artikel weist Kommentator_in efeu hin: Die Gamestar nimmt in einem Artikel die Frauenbilder in Computerspielen auseinander. Frauen sind, neben älteren Semestern, die am schnellsten wachsende Zielgruppe für neue Spiele. Meist sind es klassische Browsergames oder eines der vielen Facebookspiele, in die man kurz in der Mittagspause schauen kann. Mit den sogenannten Click-Management-Spielen... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑