Rechter „Feminismus“

Dieser Text ist Teil 7 von 10 der Serie Gender und Rechts(extremismus)

In früheren Artikeln der Serie "Gender und Rechtsextremismus" hat accalmie unterschiedliche Rollen autonom organisierter rechten Frauen aufgezeigt (Teil 1/ Teil 2). Eine Frage, die sich daran anschließt: Kann es einen "rechten Feminismus" geben? Geschlecht und insbesondere Vorstellungen zur Rollenausgestaltung von Männern und Frauen sind wichtiger Pfeiler (extrem) rechter Ideologien. Dabei steht die Vorstellung im Mittelpunkt,... weiterlesen →

Die Rollen autonom organisierter rechter Frauen (2)

Dieser Text ist Teil 5 von 10 der Serie Gender und Rechts(extremismus)

[Dieser Text ist der zweite Teil zu autonom organisierten, extrem rechten Frauen. Den ersten findet Ihr hier.] Oft kommt die Frage auf, ob rechte Aktivist­innen das "Image" der Rechten nicht auf­polierten, angesichts dessen, dass viele Menschen zwar ("männlich" konnotierte) physische Gewalt ablehnten, aber immer wieder fest­gestellt werden kann, wie (gesamt­-)gesell­schaftlich verankert und eben kein Randphänomen gruppen­be­zogene... weiterlesen →

Die Rollen autonom organisierter rechter Frauen (1)

Dieser Text ist Teil 4 von 10 der Serie Gender und Rechts(extremismus)

[Dies ist der erste von zwei Teilen eines Beitrags zu autonom organisierten, extrem rechten Frauen. Unter "autonom organisiert" werden hier Personen und Gruppen verstanden, die unabhängig von Parteistrukturen/-institutionen aktiv und organisiert/vernetzt sind. Nähe zu oder (indirekte) Unterstützung durch die NPD (PDF) bestand/besteht dennoch bei einigen "autonomen" rechten Organisationen.] "Ich bin nicht nur ein Anhängsel meines... weiterlesen →

Aktuelle Veranstaltungen gegen Rechts(extremismus)

Dieser Text ist Teil 3 von 10 der Serie Gender und Rechts(extremismus)

Im Rahmen unserer "Gender und Rechtsextremismus"-Reihe haben wir heute ein paar Veranstaltungshinweise zusammengestellt. Wir freuen uns über eure Ergänzungen in der Kommentarspalte! » Direkt zum Thema "Frauen und Rechtsextremismus: eine unterschätzte Gefahr?" lädt Eva Hoegl, SPD-Bundestagsmitglied und Obfrau im NSU-Untersuchungsauschuss, am 11. Juni von 19 bis 21 Uhr ins "Gesicht Zeigen!"/Ausstellungsräume „7x jung“ in Berlin... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑