Weltweit wehren und Wissen erwerben (und dabei gute Musik hören) – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 173 von 395 der Serie Kurz notiert

Contentwarnung: In einigen der folgenden Meldungen und den entsprechenden verlinkten Texten wird sexualisierte Gewalt thematisiert. Leider beginnen wir heute mit einer traurigen Nachricht: Die Künstlerin, Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin Gudrun Ankele ist verstorben. Die neue an.schlaege ist draußen zum Thema "Feministische Arbeitsutopien" inklusive einem tollem Artikel über "Fünf Jahre Mädchenmannschaft!". Vielen Dank dafür! Auf xojane schreibt Lesley, warum es ok... weiterlesen →

Endlich mal selber machen: Programmieren!

2012 als Jahr des Programmierens? Auf Fiona, die gerade über ihren Einstieg ins Programmieren bloggt, haben wir vor kurzem schon hingewiesen und damit ist sie nicht die einzige. Auch Haley Mlotek vom Toronto Standard hat sich daran gewagt und zwar mit Ladies Learning Code – einem Projekt, das Frauen „digital alphabetisieren“ möchte, um Ihnen so... weiterlesen →

Frauen als Computer und weibliche Nerds

Im der Blogschau berichteten wir von Piratenkeks' Rant über die Unsichtbarkeit weiblicher Nerds, von der Unsichtbarkeit von Wissenschaftlerinnen ganz zu schweigen. Heute gibt es daher noch mal drei spannende Geschichten. Leser Timo schickte uns den Hinweis auf das aktuelle Linuxjournal. Auf dem Cover und im Interview ist Angela Byron. Sie ist eine der Entwickler_innen von... weiterlesen →

Weibliche Nerds und ritterlicher Widerstand – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 101 von 295 der Serie Die Blogschau

Die Berlinale ist zu Ende, zu gucken gibt es aber noch einiges, zu lesen auch. Wenn Euer Blogbeitrag in dieser Blogschau fehlt, schreibt ihn in die Kommentare. Auf einen neuen Film über feministische Kunst weist annalist hin. !Women Art Revolution von Lynn Hershmann wurde auf der Berlinale vorgestellt – Barbara Mürdter und Diana McCarthy haben... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑