Stimmen zur Öffnung der Ehe in Amerika, #AntiPride, widerliche Zwangsuntersuchungen – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 287 von 395 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Am 22.6. startete ein bundesweites Modellprojekt zum Schutz von Kindern mit Behinderungen vor sexualisierter Gewalt in Institutionen. Die Ausschreibung richtet sich an (teil-) stationäre Einrichtungen. Hengameh Yaghoobifarah hat Alok Vaid-Menon und Janini Balasubramanian von DarkMatter anlässlich ihrer #AntiPride-Europa-Tour für das Missy Magazine interviewt Dabei geht es um radikale queere und trans* Politiken, Transmisogynie... weiterlesen →

Formen der Transphobie, ideologische Regenbögen, erfolgreiches Wehren – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 233 von 295 der Serie Die Blogschau

Fleischhauerfail Teil 567 - Jayrôme C. Robinet zeigt zu diesem Anlass noch mal auf, was es mit dem Begriff und der Lebensrealität Transphobie auf sich hat. Bestürzende Nachrichten aus der deutschen Bildungspolitik: Weit über 40.000 (!) Menschen haben bereits die menschenverachtende Petition „Zukunft – Verantwortung – Lernen: Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens“... weiterlesen →

Die ganz billige Tour

Dieser Text ist Teil 10 von 60 der Serie Meine Meinung

Gestern wurde das erste Urteil im Fall Sule Eisele gesprochen und es ist ein Witz: Dafür, dass die Angestellte wegen ihrer Schwangerschaft von ihrem Arbeitgeber R+V Versicherung degradiert wurde, bekam sie die lächerliche Summe von knapp 11.000 Euro zugesprochen. Das sind drei Monatsgehälter. Damit hat die Summe nicht mehr als symbolischen Wert. Wehtun wird sie... weiterlesen →

Aufstand der Frauen

Ein schneller TV-Tipp für heute Abend: Um 21.45 Uhr sendet die ARD einen "Report München" zum Thema Zwangsheirat in Deutschland Aufstand der türkischen Frauen Zwischen Januar und Oktober 2008 sind in einer großen deutschen Stadt zehn türkischstämmige Frauen zur Polizei gegangen und haben Strafanzeige gegen ihre Ehemänner erstattet. Eine dieser Aussagen liegt report MÜNCHEN exklusiv... weiterlesen →

Applaus für… Berliner Väter

Dieser Text ist Teil 4 von 41 der Serie Applaus für

Wie Der Tagesspiegel berichtet nehmen nirgendwo mehr Väter Elternzeit als in Berlin und zwar die meisten mehr als nur die leider oft üblichen zwei Monate: „Jedes fünfte Berliner Neugeborene hat einen Vater, der Elterngeld bezieht“, sagt Svenja Pfahl vom sozialwissenschaftlichen Forschungsinstitut Sowitra. Sie arbeitet gerade im Auftrag des Senats am Berliner Familienbericht, der das Thema... weiterlesen →

Zwangsehe per Gesetz verbieten

In der aktuelle Ausgabe der Zeit fordert die Rechtsanwältin und Autorin Seyran Ates die deutsche Bundesregierung auf, Zwangsheiraten unter Strafe zu stellen. Einen Gesetzesentwurf des Bundesrates gibt es schon seit drei Jahren. Nur, dass seitdem nichts passiert ist. Natürlich verstoßen Zwangsheiraten auch jetzt schon gegen das Gesetz. Sie können als besonders schwerer Fall von Nötigung... weiterlesen →

Bitte, bitte, bitte – aber nur, wenn ihr wollt

Und wieder eine Initiative aus dem Ministerium von Ursula von der Leyen: diesmal für mehr Frauen in der Kommunalpolitik. Denn "2006 wurden lediglich 33 von 218 größeren Städten von einer Oberbürgermeisterin regiert. Das entspricht einem Anteil von 15 Prozent", so die Ministerin zum Start der bundesweiten Kampagne "Frauen Macht Kommune". Auch das, was von der... weiterlesen →

Kleiner Service für ArbeitgeberInnen: leichter kündigen mit Barmer

Wie das Handelsblatt heute berichtet, bot die Ersatzkasse Barmer noch bis gestern Abend vorgefertigte Formulare zur einfachen Kündigung von Schwangeren und Schwerbehinderten an. In der Rubrik "Leistungen und Beiträge" wurden diese und andere Musterbriefe zur Verfügung gestellt, die "Arbeitgebern die Korrespondenz mit ihren Mitarbeitern erleichtern", wie das Handelsblatt schreibt. Spiegel Online hatte die fraglichen Kündigungsvordrucke... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑