Queere Jugendzentren, Homophobie und Fußball – kurz notiert

Dieser Text ist Teil 161 von 395 der Serie Kurz notiert

Der Spiegel berichtet über eine Ausstellung zu Gender Perfomances in Düsseldorf und zeigt sich überrascht, dass nicht jeder Mensch eindeutig geschlechtlich erkennbar sein will. (Die Ausstellung ist leider schon vorbei.) Zu der Free Pussy Riot - Soli-Action am 12. Mai in Berlin gibt es ein Video auf Youtube! Einen der Autoren des “Guy's Guide to Feminism”, Michael... weiterlesen →

Veränderungen in Malawi

Malawi – von diesem ost-afrikanischen Staat hört man in den deutschen Medien leider wenig. Dabei gibt es dort (frauenpolitisch) interessante Entwicklungen. Nach dem Tod des Präsidenten Mutharika ist jetzt das zweite weibliche Staatsoberhaupt Afrikas eingeschworden worden, wie immerhin die Zeit berichte. Joyce Banda war zuvor Vizepräsidentin und hat einen Machtkampf gegen den Sohn Mutharikas gewonnen.... weiterlesen →

Die Grenzen der Geschlechter

In den letzten Monaten gab es gleich mehrfach Schlagzeilen, bei denen deutlich wurde, dass die Abgrenzung von Mann und Frau häufig im Auge des Betrachters liegt, statt bei den Betroffenen selbst. Dabei leisten auch die Medien ihren Teil und werfen munter mit Begriffen wie „transgender”, „schwul” und „intersexuell” um sich - eher motiviert von Schlagzeilen,... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑