Der Mädchen-Effekt

Gestern war Blog Action Day Against Poverty und dieser Beitrag zum "Girl Effect" ist besonders interessant, beeindruckend, gut: Es klingt vielleicht erst einmal unglaublich, aber diesen Zusammenhang zwischen einer Investition in Mädchen der Entwicklungsländer und der ökonomischen Entwicklung dieser Länder gibt es wirklich. Er ist im Report "Girls Count" nachzulesen. Viele einzelne Biografien junger Frauen... weiterlesen →

Vom Liebesglück zweier Schweine

Dieser Text ist Teil 9 von 138 der Serie Die Feministische Bibliothek

Mit guten Büchern kann man nicht zu früh anfangen und deshalb ist es diesmal Zeit, ein wunderbares Kinderbuch vorzustellen. Eigentlich ist es auch gar nicht nur für Kinder, für Erwachsene steht auch eine Menge drin: "Trüffel liebt Rosalie" oder "Rosalie liebt Trüffel". Das Buch hat beide Titel, es lässt sich von vorn nach hinten oder... weiterlesen →

„Goodbye Märchenprinz!“

So ist der dritte Teil der großen Brigitte-Studie überschrieben, der sich mit den Vorstellungen und Wünschen junger Frauen in Sachen Liebe und Beziehungen beschäftigt. Hier mal auf die interessanten Stellen für euch zusammengedampft: Einen öden Typen heiraten, nur um abgesichert zu sein? Das lehnen Frauen heute dankend ab. Die alten Männerbilder verblassen. Der Versorger, der... weiterlesen →

„Es war einmal ein Mädchen, das hieß Anne“

Meine Freundin Rieke war mit ihrer Schwester auf fast jedem Konzert, das es in ihrer Nähe gab. Hunderte Menschen wurden von ihm in ihrem Alltag begleitet und kannten seine Lieder in- und auswendig. Bis heute reist er durch die Lande, um etwas zu bewegen – im wahrsten Sinne des Wortes: um zum Tanzen, zum Lachen... weiterlesen →

Junge Frauen auf dem Sprung

Alle reden über die Brigitte-Studie "Frauen auf dem Sprung", die vor zwei Tagen veröffentlich wurde. Manche kritisieren die Perspektive der Fragestellungen, wie CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer. Und die Tatsache, dass die Männerperspektive zum gemeinsamen Leben wieder mal ausgeblendet wurde. Andere bezweifeln die Realisierbarkeit der geäußerten Wünsche junger Frauen, nämlich Familie und Beruf zur gleichen Zeit haben... weiterlesen →

We love Lisa

Ein Aufruf in eigener Sache: Schnell alle zu Jezebel und sich den Simpsons-Clip anschauen, den die tollen Ladys aus New York hochgeladen haben. Darin startet Lisa, mit der sich zumindest dieses Mitglied der Mädchenmannschaft schon immer etwas zu stark identifiziert hat, eine Kampagne gegen den Sexismus ihrer geliebten Puppe Malibu Stacy, deren Sprechfunktion ihr nur... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑