Servicewüste Feminismus Ep. 4: Zehn Jahre Mädchenmannschaft – Die Jubiläumsfolge!

Anlässlich des zehn-jährigen Jubiläums der Mädchenmannschaft gibt es in diesem Monat eine Sonderausgabe unseres monatlichen Podcasts Servicewüste Feminismus. accalmie, Anna, Charlott, Magda und Nadine haben sich zum großen Frühstück zusammengefunden und auf (ihre) letzten zehn Jahre Feminismus (im Netz) zurückgeblickt. Wir schauen auf unsere persönlichen Entwicklungen, aber auch auf Veränderungen bei der Mädchenmannschaft und im... weiterlesen →

Zehn Jahre Mädchenmannschaft: Zahlen, Daten, Fakten

Happy Birthday to us! Kaum zu glauben, aber wir werden tatsächlich zehn Jahre alt. In Internetjahren ist das ein ganz schön krasses Jubiläum, welches wir mit einer kleinen Geburtstagswoche feiern. Zum Einstieg erst einmal ein paar Zahlen und Fakten zu zehn Jahren Mädchenmannschaft. Artikel Derzeitig sind 4317 Artikel auf diesem Blog online! Das heißt durchschnittlich... weiterlesen →

Lena Dunham, Street Harassment und eine verdeckte Ermittlerin in Hamburgs linken und queeren Szenen – Kurz Verlinkt

Dieser Text ist Teil 7 von 372 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Letzte Woche fand am Brandenburger Tor in Berlin eine Protestaktion gegen das Abtreibungsverbot in Irland anlässlich des zweiten Todestages von Savita Halappanavar (wir berichteten) statt, die in Folge des Abtreibungsverbots starb. Organisiert von Berlin-Irish Pro Choice Solidarity (Facebook-Seite). Bei der Aktion wurden auch Fotos geschossen. Die Mädchenmannschaft ist offenbar auch einigen Frauen- und GleichstellungsministerInnen und -senatorInnen der Länder... weiterlesen →

7 Jahre Mädchenmannschaft: Ein Jubiläums-Podcast

Sieben Jahre Mädchenmannschaft. 3894 Blogposts auf dieser Seite.  Über 40.000 Kommentare. So haben wir mit Saft und Kaffee angestoßen und uns zusammengesetzt, um in einem kurzen Podcast aus dem Nähkästchen zu plaudern. Wir blicken gemeinsam auf unsere jeweiligen Anfänge bei der Mädchenmannschaft zurück und erzählen, wie wir auf die Mädchenmannschaft aufmerksam wurden und zum Team... weiterlesen →

Steubenville, seine Medien und der Papst – kurz verlinkt

Tod den Kategorien? Wie schreiben, und wie barrierefrei ohne Unterdrückung zu reproduzieren? Einige Überlegungen. "Ohne Krawall wird es nicht gehen" sagt unsere Autorin Anna-Sarah im Interview bei der Versorgerin. Sie spricht über die Entwicklungen bei der Mädchenmannschaft, (Netz-)Feminismus und Aktivismus im off wie online. Die Papst-Berichterstattung, hat nicht nur religiöse Gefühle verletzen können, sondern auch atheistische;... weiterlesen →

Backlash Blues? Der Jahresrückblick mit der Mädchenmannschaft

Am 9. Dezember hat sich ein Teil der Mädchenmannschaft - nämlich accalmie, Charlott, Magda, Nadine und Sabine - zusammengefunden, und wir haben gemeinsam auf das Jahr 2012 zurückgeblickt. Bei Tee und Muffins sprechen wir über Aktionen aus dem Jahr 2012, die uns gefallen haben, stellen fest, dass sich das vergangene Jahr auf jeden Fall sehr nach... weiterlesen →

Schulternklopfen für die Opfer

[Anmerkung: Wir - accalmie, Sabine und Nadia - haben den vorliegenden Text ge­mein­sam verfasst, um nochmal für uns die MMwird5-Vorfälle und deren Nach­wirkungen zu re­kapi­tu­lieren. Wir sind, falls das so ge­lesen werden könnte, nicht "die Stim­me der QT*PoC" oder von sonstwem. Wir sprechen nur für uns - weder für alle WoC noch PoC, die auf der MMwird5-Party anwesend waren, noch für alle anderen.]... weiterlesen →

Die Mädchenmannschaft wird fünf: Wir wollen euch feiern

Die ersten Postings waren kurz und machten ganz schön Krach. Am 31. Oktober 2007 ging der erste Blogeintrag der Mädchenmannschaft online. Damals wollten wir endlich eine moderne feministische Stimme in die deutschsprachige Medienlandschaft bringen, eine Art informativen Stammtisch schaffen für all diejenigen, die sich für feministische Belange interessierten und sich damit alleine oder zumindest nicht... weiterlesen →

Mitschreiben auf der Mädchenmannschaft

Die Mädchenmannschaft ist in den letzten Jahren immer mehr gewachsen und vereint eine Vielzahl an Blogger_innen, die das Blog als Redaktionsmitglied, Kolumnist_in oder Gastautor_in seit nunmehr fast fünf Jahren zu einem lebendigen Ort der Diskussion, des Austauschs und der Kritik machen. Damit wir weiterhin bloggen können, dass die Socken qualmen, suchen wir nun schreibwütige und kritische Blogger_innen, die... weiterlesen →

Die Mädchenmannschaft braucht eure Spenden!

Vor nunmehr acht Jahren ist dieses Blog mit dem Erscheinen des Buches "Wir Alphamädchen" von Barbara Streidl, Meredith Haaf und Susanne Klingner gestartet. Seit dieser Zeit schreiben wir auf, was uns aufregt oder vor Freude glitzern lässt, stoßen feministische Debatten an oder begleiten sie, verstehen uns als Teil dessen, was sich grob mit "Feministischer Aktivismus... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑