Andere Perspektiven auf den Muttertag, Kritiken an kultureller Aneignung und aufwühlende Transitionserfahrungen – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 278 von 295 der Serie Die Blogschau

Anna Dushime schreibt auf Buzzfeed, was es bedeutet, den eigenen Vater im Völkermord zu verlieren. Er wurde 1994 Opfer des Genozids an den Tutsi in Rwanda. Auf nopsyko findet ihr einen kurzen Informationstext zur Anforderung und Einsichtnahme in die Behandlungsakten von vergangenen Psychiatrieaufenthalten. Antipsychiatrische und pathologisierungskritische Perspektiven auf einem Vortrag und in einem Workshop? Steinmädchen... weiterlesen →

Tolerante Heten, weißer Terror und das Atomwaffenpotenzial von Trans* – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 272 von 295 der Serie Die Blogschau

Conservatory Girl hat einen Tipp für heiße Tage und aufgeriebene Oberschenkelinnenseiten. "Als dicker/fetter Mensch braucht es viel Kraft und Mut Dickendiskriminierung, Dickenhass, Spott, Hohn und Ausgrenzung zu begegnen. Es braucht mehr Courage damit wir Dicken, das Leben mit Freude genießen können. Aber all dies braucht es nicht weil wir dick oder fett sind", schreibt Melanie... weiterlesen →

Let’s dance, Ambivalenz! Feministisch Musikhören

Als ich mit elf, zwölf Jahren endgültig aufhörte, die  BRAVO zu lesen,  hatte ich einen ziemlich gemischten Musikgeschmack entwickelt. Michael Jackson und Madonna hatte ich seit Jahren verehrt, nun gesellten sich Eurodance-Hits aus den Radiocharts dazu, während all das von Grunge, Crossover und Punkrock ergänzt und dann abgelöst wurde. So ungefähr mit 14 abonnierte ich... weiterlesen →

Cultural-Appropriation-Fall Nr. 89532791 (diesmal: Alverde)

Wir freuen uns über einen Gastbeitrag von Salomé! Die Autorin ist vegane Katzenliebhaberin, derzeit wohnhaft in NRW, Person of Color, und führt nach eigenen Angaben kein allzu bemerkenswertes Leben...  CN: Rassismus Die Naturkosmetikmarke Alverde hat vor einigen Tagen eine neue Limited Edition für ihre dekorative Kosmetik in die Läden gebracht. Der Name der Produktlinie ist... weiterlesen →

Kämpfe, mit Rückschlägen, aber auch mit Erfolgen – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 215 von 295 der Serie Die Blogschau

antiprodukt schreibt darüber, was es mit Menschen macht, jahrelang auf Jobsuche zu sein - und jahrelang den Stempel "Ungenügend" aufgedrückt zu bekommen. Maya hat auf femgeeks zwei vor sexistischen Klischees strotzende Stellenanzeigen auseinander genommen, mit denen eine IT-Firma nach weiblichen beziehungsweise männlichen Bewerber*innen gesucht hat. Nadine schreibt auf Medienelite über Macht, Selbst-Ermächtigung und die Suche... weiterlesen →

Anschreiben gegen alle *ismen – Die Blogschau

Dieser Text ist Teil 214 von 295 der Serie Die Blogschau

Zu erst: Frauen, Trans* und Inter*, die sich als Schwarze, of Color, als jüdisch, muslimisch, im Exil lebend, als Sinti und Roma oder als Migrant_in verstehen, können sich jetzt für die Konferenz FemoCo 2013 anmelden. Sie findet am 07. und 08. September in Berlin statt. Auf drop the thought schreibt Helga zur Drohung von Lammert,... weiterlesen →

Heroische Frauen, mieser Journalismus – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 205 von 380 der Serie Kurz notiert

Minna Salami schreibt auf Ms. Afropolitan über afrikanische Feminismen und ihre Geschichte (englischsprachig) Der neue Wegbereiterinnen Kalender ist da! Der Wandkalender im Format DIN A 3 präsentiert auch in diesem Jahr zwölf aktive Frauen aus der Geschichte (PDF). Zwei Musikerinnen des Pussy Riot-Kollektivs sind inkognito auf Tour. Die taz hat sie interviewt. Laut dem Handelsblatt haben auch... weiterlesen →

Fat Empowerment und internationale LGBT-News – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 203 von 380 der Serie Kurz notiert

Wortwörtlich rape culture wie sie im Buche steht, powered by Kickstarter (Contentwarnung) - nach massiven Protesten gegen ein dort finanziertes "Pick-Up"-Buch hat die Crowdfunding-Platform sich entschuldigt und Maßnahmen der Wiedergutmachung angekündigt (verlinkte Texte auf Englisch). Die American Medical Association hat "Übergewicht" (sic) zur Krankheit erklärt. Fat Aktivist_innen wie Fat Heffalump und Virgie Tovar stellen klar, dass... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑