Zehn Bücher zum Internationalen Anti-Diät-Tag

Dieser Text ist Teil 140 von 140 der Serie Die Feministische Bibliothek

Vor nunmehr 27 Jahren bekam die Fat Acceptance/Fat Positivity-Bewegung so etwas wie einen offiziellen Aktions­tag, den Internationalen Anti-Diät-Tag. Aus­gerufen hatte ihn die britische Autorin Mary Evans Young, die zwei ausschlaggebende Gründe für ihre Idee zu diesem Tag nannte: Zum einen sah sie im Fernsehen, wie eine junge Frau schon zum dritten Mal eine Magen­verkleinerungs­operation durchführen... weiterlesen →

Eine exakt berechnete Kurve

In der Sunday Times verkündet Shane Watson die Rückkehr der Kurven in die Mode: "we are officially over skinny". Nun ist "kurvig" wohl einer der dehnbarsten Begriffe - denn damit muss noch lange nicht gemeint sein, dass ab sofort Bäuche und runde Pobacken angesagt sind. Dass sie eher weiterhin zu den bekämpfenswerten Körpererscheinungen von Frauen... weiterlesen →

Doing Gender am Mittagstisch

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat die Bedürfnisse und das Essverhalten von Frauen und Männern untersucht und miteinander verglichen. Dabei haben sie so allerlei Unterschiede festgestellt, glauben aber nicht an das Märchen, dass Frauen per definitionem und quasi schon in den Genen nun mal so und Männer nun mal ganz anders seien. Stattdessen: Die unterschiedlichen... weiterlesen →

Joghurt unser, der du uns regulierest

Preisfrage: Wer von euch kennt einen Mann, der regelmäßig Milchprodukte konsumiert? Es ist schon so: Wenn es ein Produkt gibt, das offenbar ausschließlich für Frauen hergestellt wird und nichts mit primären und sekundären Geschlechtsmerkmalen zu tun hat, dann ist das: DER JOGHURT! Wenn man fernsieht und bei der Werbung nicht wegzappt, könnte man glatt auf... weiterlesen →

Weibchen und Männchen zu Tisch

Gestern hatte ich ja das Thema "soziale Erwartungen auf dem Mittagsteller" schon mal ganz kurz gestreift, heute liefert eine amerikanische Studie gleich noch Fakten, Fakten, Fakten. Demnach essen Männer vor allem gern Fleisch, Frauen mögen dagegen lieber Obst. Was aber viel spannender wäre als eine solche Untersuchung, die lediglich der Lebensmittelindustrie Hinweise dafür gibt, auf... weiterlesen →

Kurvige Frauen

Heute Nacht sendet der NDR den Film "Echte Frauen haben Kurven" mit der wunder-wunderbaren America Ferrera. Leider sehr spät, erst um 0:30 Uhr - aber wer sich mit ein paar Espresso wachhalten kann, wird belohnt mit einem tollen Film über die Liebe zu sich selbst und zum eigenen Körper.

Against All Abspeckpläne

Tag 5 des neuen Jahres. Wenn mir jetzt noch eine oder einer von dem guten Vorsatz berichtet, im neuen Jahr "endlich ein paar Kilos loszukriegen", dann muss ich ernsthaft durchdrehen. Jetzt mal hier zum Mitschreiben für alle: Du bist NICHT zu dick! Wer dir einreden will, du seiest nicht schön genug für diese Welt, der... weiterlesen →

Essen & Hungern & Tabletten

Heute Abend sendet die ARD einen Tatort mit dem Titel "Fettkiller". Die Kommissarin Lena Odenthal trifft bei ihren Ermittlungen auf eine junge Frau, die als Model darum kämpft, immer noch dünner zu werden und um ständige Anerkennung für ihren Körper. Und es geht um ein Pharmaunternehmen, das eine Pille entwickelt, die jede kulinarische "Sünde" wieder... weiterlesen →

Aktion gegen Essstörungen

Morgen, am 13. Dezember, treffen sich Gesundheitsministerin Ulla Schmidt, Bildungsministerin Annette Schavan und Frauenministerin Ursula von der Leyen mit Emma-Chefin Alice Schwarzer. Gemeinsam wollen sie die Initiative "Leben hat Gewicht - gemeinsam gegen den Schlankheitswahn" vorstellen. Die Kampagne soll Essstörungen und übertriebene Schönheitsideale zu öffentlichen Themen machen. Emma.de schreibt zum Start des runden Tisches: Was... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑