Unsichtbare Sportlerinnen und das „natürliche Rasierbedürfnis“ – kurz verlinkt

Athletinnen aus Saudi-Arabien und die Olympischen Spiele: letzte Woche berichtete die Washington Post von der Angst, der internationale Druck könnte zu Repressionen führen. Inzwischen scheint es aber, als ob doch keine Athletin mitkommt. Das Frugivoremag nahm die Kritik an den Körpern Schwarzer Athletinnen unter die Lupe. Die Hebammen konnten nun schon mal einen Teilerfolg erzielen: Die... weiterlesen →

Beinhaar zum Rock

Liz Weidinger wird künftig jeden zweiten Mittwoch auf freitag.de über Gender und Popkultur schreiben und übernimmt somit die Kolumne von Mädchenmannschafts-Autorin Verena Reygers. Wir freuen uns, dass wir den einen oder anderen Text von Liz ab nun an auch auf der Mädchenmannschaft veröffentlichen können. In ihrer ersten Kolumne, die bereits vor ein paar Wochen erschien, freut sich... weiterlesen →

Diskussionen über sexuelle Gewalt, Körperhaare und Geschlechterrollen – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 11 von 295 der Serie Die Blogschau

Mir erst gestern passiert: sexuelle Belästigung auf der Straße. Über die Ein­schränkungen, die dies für Frauen bedeutet, hat HighOnCliches gebloggt. Und setzt gleich noch mal nach, wie Männer auf der Straße Frauen ansprechen sollten, ohne wie ein Arsch rüber zu kommen. Gegen sexualisierte Gewalt läuft weiter #ichhabnichtangezeigt. Eine der Ini­tia­tor­innen von Kofra über unser Weg­schauen... weiterlesen →

Selbstversuche: Die haarige Feministin

Ob Zeitschriftenregal oder Fernsehprogramm, allerorten wird frau gerade wieder an „den Sommer“ erinnert. Also all das, was Frauen nun zu erledigen und ihre Weiblichkeit zu konstruieren haben. Ein paar Kilos verlieren, Füße pflegen, Cellutites bekämpfen – und die Körperbehaarung entfernen. Beine, Achseln und Intimbereich, manchmal sogar die Arme. Alles was unterhalb des Kopfes nicht flauschig... weiterlesen →

Haarblog: Identität, Selbstfindung und Individualität

Dieser Text ist Teil 101 von 115 der Serie WWW Girls

In jeder Folge der WWW Girls stellen wir euch eine Bloggerin und ihr Weblog vor. Heute: aniversum Wie heißt du? Mein Name ist Ani, im www findet man mich unter Aniversum. Seit wann bloggst du? Ich blogge seit mittlerweile einem Jahr. (c) Frl. Zucker, fraeuleinzucker.blogspot.com Warum hast du damit angefangen? Schreiben war immer schon eine... weiterlesen →

Wie Füße in den Socken

Sportunterricht in der Schule. Meine Freundin Shaima steht in der Schlange, um ihren Basketball in das Korb zu werfen. Hinter ihrem Rücken schleicht sich leise ihr Klassenkamerad Stefan heran, hebt vorsichtig ihr Kopftuch und kaum dass er einen Blick erhaschen kann, dreht sie sich um. Angstvoll schaut er sie an, böse schaut sie zurück. „Ich... weiterlesen →

Fußballerinnen, Trendfrisuren und das Eva-Prinzip – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 117 von 295 der Serie Die Blogschau

Im mädchenblog berichtet Leonie vom "Bund katholischer Ärzte", die auf ihrer Webseite über "Therapiemöglichkeiten von Homosexualität" informieren. Ekelhaft. Auf gluecklickscheitern findet ihr eine Rezension von Eva Hermans "Eva Prinzip". Einen Veranstaltungstipp hat Philipp Khabo Koepsell von Die Akte James Knopf : "Decolonizing The Social Sciences And The Humanities" vom 16. bis 18. Juni in Frankfurt, auf der die US-amerikanische Soziologin Patricia Hill Collins,... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑