Gewalt gegen Frauen, Menschenwürde und Erinnern – kurz verlinkt

Am 19. Februar startet in Kiel unter dem Motto "Gewalt gegen Frauen beenden! 40 Jahre Autonome Frauenhäuser in Bewegung! Frauenhausfinanzierung jetzt sichern!" die 16-Tage-16-Bundesländer- Tour der Frauenhäuser. Sie endet am 8. März in Berlin und führt durch alle Bundesländer. Noch bis zum 31. März kann mensch die Ausstellung "Kaufhaus Nathan Israel 1815 - 1939. Eine... weiterlesen →

Auschwitz, Mädchensicherheit und Missy Eliott – kurz verlinkt

„Ich weiß, ich weiß, ich habe nur ein einziges Thema, den Holocaust. Mein Leben ist Auschwitz“, sagt Éva Fahidi, hebt die Arme, lässt sie durch die Luft schweben. Fahidi hat beschlossen, nicht nur über Auschwitz zu reden und über Auschwitz zu schreiben, sondern jetzt auch über Auschwitz zu tanzen. Mit 90, berichtet die Sueddeutsche. Jetzt unterschreiben: Eine... weiterlesen →

Wird Sigmar Gabriel anworten?

Seit Mittwoch sind es nicht nur Politikerinnen, denen Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie gestellt werden: „Trauen Sie sich als frisch gebackener Vater die Leitung des Bundestagswahlkampfes zu?“ und „Mehr noch: Kann ein junger Vater Kanzler werden?“ – das wollen die Unterzeichnerinnen eines offenen Briefes von SPD-Politiker Sigmar Gabriel wissen. Eine davon ist Anke... weiterlesen →

EU-Initiative: Gleiche Bezahlung für Frauen und Männer

Salut, Ich möchte euch heute über meine Initiative "Gleiche Bezahlung - JETZT!" berichten, die ich im März 2011 gestartet habe, um endlich etwas gegen die immer noch enormen Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern in der EU zu tun. Schon in den Gründungsverträgen der Europäischen Union von 1957 wurde das Prinzip der gleichen Bezahlung für Männer... weiterlesen →

Hamburger Schule Revisited

Der Mainzer Ventil Verlag bringt immer feine Bücher raus. Nicht nur die tollen testcard Bände, auch über Riot Grrrls  und zuletzt die aufklärende Abrechnung über die vermeintlich männlich besetzte Hamburger Schule. Sylvia Prahl rezensiert nun in der taz den Interviewband „Lass uns von der Hamburger Schule reden“, der aus einem Seminar an der Uni Bremen... weiterlesen →

Kweens, Klangfarben und Katholiken – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 141 von 295 der Serie Die Blogschau

Die Kweens waren beim "26. Treffen junger Autoren" (bemerkenswerter Titel übrigens, bei einem Mädchen-Jungen-Verhältnis von 17 zu 3) und waren schockiert von all den frauen- und generell menschenfeindlichen Texten, die sie dort zu hören bekamen. momorulez berichtet, warum die Anwesenheit eines Vertreters der katholischen Kirche bei einer Veranstaltung zur Frage „Warum gehe ich zu St.... weiterlesen →

Jetzt vorschlagen: Die Bloggerin des Jahres 2011!

Auch in diesem Jahr haben wieder viele tolle Bloggerinnen "im Netz" gegen all den Kram, der auch das nichtvirtuelle Leben manchmal ganz schön schwer macht, angeschrieben und auf ganz verschiedene Art und Weise digitale Räume geschaffen, in denen wir uns gern aufhalten, uns austauschen, vernetzen oder unterstützen, in denen wir Spaß haben, auf gute Ideen... weiterlesen →

Alternatives Sex-Shopping

Am Samstag ist Berlin um einen Sexshop reicher. Aber nicht um irgendeinen. Der Alternative Sexladen „Other Nature“ macht vieles anders. Was, das erzählen Anne Bonnie und Sara im Interview und laden zur großen Eröffnungssause am Samstag, 22 Oktober ein, um Laden und Produkte kennen zu lernen. Alternativer Sexladen – was bedeutet das? Anne: Wir unterscheiden... weiterlesen →

Love your Body Day!

Heute ist Love Your Body Day - Liebe-deinen-Körper-Tag! Hinter dem fröhlich machenden Namen verbirgt sich eine Kampagne der US-amerikanischen National Organization for Women (NOW) Foundation. Seit 1998 ruft NOW einmal jährlich den Love Your Body Day aus, um für die mediale Vermittlung  positiver Körperbilder zu werben und Alternativen zu den unrealistischen und oftmals schädlichen Schönheitsstandards... weiterlesen →

Engagiert protestieren, bewusst konsumieren, politisch feiern – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 133 von 295 der Serie Die Blogschau

Nach wie vor schert Facebook sich nicht um den Protest gegen - dezent formuliert - vergewaltigungsverharmlosende Aktivitäten auf ihren Seiten. Das Mädchenblog berichtet (Triggerwarnung). Die Gleisbauarbeiten rezensieren Basha Mikas "Feigheit der Frauen" - mit viel Wut im Bauch. Regina Frey dokumentiert und kommentiert ihren Mailwechsel mit dem Piraten-Abgeordneten Xander Dorn zum Thema Geschlechterverhältnisse bei den... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑