Ein Buch nach dem anderen: Mädchengeschichten, das Phänomen Köln und Umgang mit Trauer

Dieser Text ist Teil 130 von 134 der Serie Die Feministische Bibliothek

Kurzrezensionen Die (sexualisierten) Übergriffe/ Gewalttaten auf der Kölner Domplatte in der Silvesternacht 2015/16 rückten auf einmal Debatten um sexualisierte Gewalt in den Mittelpunkt - geführt vor allem von Leuten, die bisher nicht aufgefallen waren als Verfechter körperlicher Selbstbestimmung und feministisch-informierter Anti-Gewalt-Arbeit. Als Feministin, die unterschiedliche Gewaltformen und deren Verschränkungen offen legen und angehen möchte, hatte... weiterlesen →

Frauen im Gefängnis, Rachel Dolezal und Spenden – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 285 von 380 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Vom 24. bis 26. Juli wird in Berlin das Cutie.BPoC-Festival von und für QTIBPOC (Queer_Trans * _Inter * _Black_and_People_of_Color) stattfinden. Und wie bei allen Veranstaltungen fallen Kosten an - finanzielle Unterstützung wäre also super! Und bei Facebook veröffentlichte LesMigraS einen Spendenaufruf. In dem heißt es u.a.: "Zurzeit steigt die Anfragen an unsere Dienstleistungen... weiterlesen →

Misandrische Mittelfinger-Mode, Free CeCe, Polizeigewalt gegen Jugendliche – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 283 von 380 der Serie Kurz notiert

Deutschsprachige Links Seit dem 1. Juni kann man sich zum Inklusionscamp in Hamburg anmelden. Die Veranstaltung ist als Barcamp zum Thema Inklusion, inklusives Leben und Lernen geplant und findet am 25. und 26. September 2015 statt. Mit Islamfeindlichkeit gegen Antisemitismus: Fabian Köhler analysiert für IslamQ, wie sich ein weißes deutsches Kollektiv mit antimuslimischem Rassismus vom... weiterlesen →

„Songs of Gastarbeiter“, Gewaltandrohungen und Kriminialisierung antifaschistischer Proteste – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 246 von 380 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Beiträge Josef S. sitzt seit vier Monaten in Untersuchungshaft in Wien, weil er als angeblicher "Rädelsführer" der antifaschistischen Proteste gegen den im Januar durchgeführten Burschenschaftlerball angeklagt ist. Über den Mangel an Beweisen und fabrizierte Vorwürfe, die für das Gericht trotzdem keine Schwierigkeit darzustellen scheinen, berichtet Der Spiegel. Aktivistinnen veranstalteten in der Wiener Secession eine... weiterlesen →

Codebabes, Fußballtrainerinnen und tolle Aktivist_innen – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 242 von 380 der Serie Kurz notiert

deutschsprachige Links Die Initiative #untragbar wendet sich gegen die menschenverachtenden und nicht selten tödlichen Zustände in der globalen Textilindustrie. Ein Interview mit Renate Lasker-Harpprecht, die zwei Jahre in den Vernichtungslagern Auschwitz und Bergen-Belsen überlebte, hat Die Zeit geführt. Über Menschenrechtsverbrechen an Intersex-Kindern in der Schweiz berichtet zwischengeschlecht.info. Vor einem Jahr begann der NSU-Prozess vor dem... weiterlesen →

CeCe McDonald kommt frei! – Kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 225 von 380 der Serie Kurz notiert

Da sich über unsere Pause einiges an Links angesammelt hat, gibt es hier für diese Woche zwei Teile unserer Zusammenstellung: Deutschsprachige Artikel Im Tagesspiegel gibt es ein wirklich lesenswertes Interview mit der Autorin Zadie Smith über ihre Literatur, weißsein als unbenannter Standard und Klasse. "Weil er sich das Leben nehmen wollte, saß der Asylbewerber Ettayebi... weiterlesen →

Samstagabendbeat mit Thao & The Get Down Stay Down

Thao Nguyen hat ein bewegtes Leben. Viele Musikprojekte etwa mit der tollen Mirah zusammen, auf Tour mit Laura Veirs (!), ist auf dem Album der Kill Rock Stars Compilation "The Sound The Hare Heard" zu hören und viel "on the road". Auch das ist nicht überhörbar. Jetzt ist sie wieder als Frontfrau von Thao & The Get Down... weiterlesen →

HIV, Sexarbeit, inhaftierte Schwangere, social media, Verschleierung, Gaza, die Maus, Körper und Punk

Dieser Text ist Teil 77 von 380 der Serie Kurz notiert

Kleines Land, großes Problem: DieStandard.at berichtet über die wachsenden Probleme mit AIDS und HIV in El Salvador. Laut der Hilfsorganisation Plan International liegt der Anteil heterosexueller Übertragung inzwischen bei 77 Prozent. Vor allem das fehlende Problembewußtsein verstärke die Krise noch. Auf altmuslimah berichtet die Fotografin Kate Orne von ihren Recherchen in pakistanischen Bordellen und dem... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑