E WIE EKELHAFT: Gewaltverherrlichender Werbeclip

Was sich die Werbetreibenden der E.on-Tochter E WIE EINFACH wohl gedacht haben? Mit einem absolut gewaltverherrlichenden, sexistischen und abartigen Clip (Triggerwarnung - hier zu beschlechtachten) buhlen Sie um die Gunst der Stromkunden; untermauert werden soll damit "die Haltung des Konzerns" (aha?). Entwickelt und umgesetzt wurde die Kampagne von der Hamburger Agentur HEIMAT unter der Leitung der... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑