do it yourself – just for fun?

Vor Kurzem lernte ich an der Nähmaschine zu nähen und wie immer, wenn sich neue Handlungsoptionen ergeben, kam es mir vor wie der Übertritt in eine neue Welt. Kleidung, die wirklich passt nähen! Stoffdinge nähen, die mir gut tun! Stofftiere nähen, die andere Menschen erfreuen! Yeay! Und dann kam, was kommen musste: die Kostenfrage Nicht... weiterlesen →

#feministsarehot, #schauhin, Breaking Bad – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 258 von 295 der Serie Die Blogschau

Eine ausführliche Besprechung von Marlene Streeruwitz´ Roman "Nachkommen" hat Melusine Barby für Gleisbauarbeiten verfasst. #feministsarehot? Fallstricke lauern bei verkürzendem Hashtag-Aktivismus hier und da. Einen greift Heng bei Tea-riffic auf: "Als eine dieser berüchtigten haarigen, dicken, lesbischen_typenhassenden, nicht-weißen, veganen Feministinnen, vor denen seit Jahrzehnten in den Medien gewarnt wird, habe ich es endlos satt, dass sich... weiterlesen →

Doofe Fragen, das echte Leben und rassistische Soße – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 232 von 295 der Serie Die Blogschau

riot_nrrrd lässt uns an ein paar Fragen teilhaben, die ihm_ihr immer wieder mal gestellt werden, die er_sie aber niemals ernsthaft beantworten wird. Außerdem sagt riot_nrrrd im Nachgang zum unsäglichen Silke-Burmester-Artikel über "Behindertenwitze" nochmal an, wo es da hakt. Über psychiatrische Zwangsbehandlung von Hungerstreikenden in Klagenfurt berichtet Der Lindwurm - wenn "Menschen, die sich gegen politische... weiterlesen →

Rebel Grrrls to the Front – Juhu, eine Rebel Grrrl Convention!

Die ein oder andere hat es vielleicht schon mitbekommen, auch wir haben bereits in der Blogschau und im Kurz Notiert darauf hingewiesen: vom 20. - 22. September wird es in Mülheim an der Ruhr eine Rebel Grrrl Convention geben! Vor einiger Zeit hat die Liedermacherin Krikela einen Aufruf gestartet, weil sie es satt hatte, in... weiterlesen →

Falsch reden, richtig rocken – kurz verlinkt

Dieser Text ist Teil 185 von 369 der Serie Kurz notiert

Gute Nachricht für eifrige Netsurfer_innen: Da sich zwischen den Jahren, wie man so schön sagt, allerhand Lesenswertes bei uns eingefunden hat, gibt es diese Woche  "Kurz verlinkt" gleich zweimal. Hier Teil 2. Welche Auffassungen führen zu Street Harrassment? In letzter Konsequenz: die Überzeugung, das Recht dazu zu haben (Text auf Englisch). Auch wenn die bekannte... weiterlesen →

Unbequem und solidarisch bleiben – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 178 von 295 der Serie Die Blogschau

Nachdem Fiona Baines von Maskulisten aus der Wikipedia-Community gemobbt worden ist, hat Wikimedia nun wenigstens eine Stellungnahme gepostet, in der dazu aufgerufen wird, sich mit Betroffenen zu solidarisieren. Femgeeks haben den Vorfall zum Anlass genommen, die deutsche Wikipedia einer ausführlichen Analyse zu unterziehen, in der sie den Ist-Zustand analysieren und Vorschläge für die Zukunft machen.... weiterlesen →

Femgeeks, nervige Leser und ein feministisches Teenie-Magazin – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 168 von 295 der Serie Die Blogschau

Puh, da habt ihr aber in die Tasten gehauen diese Woche! Erst einmal ein großes YEAH an Femgeeks, das neue und nun erste deutsch­sprachige geekfeministische Gemeinschaftsblog, in dem sich Feminismus und Einblicke in Wissenschaft und Technik treffen werden. Clara Rosa von Class Matters liest in links-queeren Wohnungsanzeigen immer öfter, dass das ausformulierte: „gegen -ismen und Diskriminierungen“ um Klassismus er­gänzt wird. In der Theorie... weiterlesen →

Mädchenmannschaft trifft Ladyfest trifft SlutWalk

Vom 7. bis 14. August findet das diesjährige Berliner LaDIYfest statt (Was ist ein Ladyfest?). Auch in diesem Jahr gibt es eine Vielzahl an tollen Workshops, Diskussionsrunden, Filmen, Möglichkeiten zum Quatschen, Chillen und Vokü-Essen und ein Konzert mit Live Bands und Djanes. Das Programm findet ihr online unter ladyfest.net. Neben Workshops zu Tango, erneuerbaren Energien,... weiterlesen →

Für das revolutionäre Herz

Dieser Text ist Teil 5 von 19 der Serie Wanna Disco? Listen Up!

In unserer neuen Serie "Wanna Disco? Listen Up!" (Le Tigre meets Gossip) stellen wir euch (feministische) Musiker_innen vor, die euren Player zum Grooven bringen. Bereits interviewt haben wir djane mithras (Djane Kurse für Mädchen und Frauen), Sookee (HipHop), The Stattmatratzen (Punk) und Zorro Zensur (New Wave/Punk). Heute sprechen die drei Musikerinnen Mel, Inna und Eve von Monsterbeat and the Immigrant neuerdings Stereowoolf (auch auf twitter und facebook) über... weiterlesen →

Kackscheiße, Kapitalismus und Cunnilingus – die Blogschau

Dieser Text ist Teil 109 von 295 der Serie Die Blogschau

Wir melden uns frisch und fröhlich vom 1. Mai zurück und haben ein paar Links aus der vergangenen Woche für euch: Das Missy Magazine verlost ein Hörbuch zur Geschichte des Frauenfußballs und auf die interessanten, witzigen und aufschlussreichen Beiträge von Studierenden der Gender Studies in Basel im Missy Gastblog April sei auch noch einmal extra... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑